Netflix Serie/FIlm auf twitch streamen?

6 Antworten

"Wohl kaum", sprach der Ochs ' als man ihn melken wollte. Mit welchem Recht bitte steht es Twitch-Nutzern zu, Medieninhalte ohne Genehmigung dort weiterzuverbreiten? Wir rede ja wahrscheinlich nicht einfach von Screenshots, sondern von ganzen Filmabschnitten? Das sollte man tunlichst lassen.

mir geht es nicht darum was ihr denkt sondern was ihr sicher wisst #nooffense

0
@MrCruse123

Wenn du es sicher wissen willst, dann musste n Anwalt fragen. Professionelle Rechtsberatung werden hier wohl zum einen die wenigsten leisten können, noch dürften sie es meines Wissens nach.

0

Das weiss ich sicher. Noch nie vom Urheberrecht gehört?

0
@Flimmervielfalt

doch

allerdings ist es erlaubt da der stream nciht gespeichert wird stehta uch in den agb allerdings nchts zu filmen

0
@MrCruse123

Das hat nichts damit zu tun, ob der Stream gespeichert wird. Junge komm klar in deiner kleinen hohlen gamer-welt.

1
@tina88554

natürlich wenn er gespeichert ist ist es wie wenn man diese musik z.b auf yt hochladen würde aber naja wer sich mit der materie nicht beschäftigt sollte nicht antworten wurde obens chon genannt

wer lesen kann ist klar im vorteil

0

Das gilt allerhöchstens für die Nutzer, aber nicht für Dich, der Du diese Inhalte Dritter weiterverbreitest.

1

Tina, sobald Du beleidigst, disqualifizierst Du Dich in Deiner Fachlichkeit.

0

Da hast Du natürlich recht. Aber Hand aufs Herz: Meinste nicht, dass der dem was vergleichbares erzählt?

0
@Flimmervielfalt

Joa klar denke ich das xD

Dennoch ist es vll. nicht falsch ihm vom Ast abzubringen, dass ihm hier jmd. eine rechtssichere Antwort liefern kann (bzw. eher darf).

0

Bevor Du los legst, lege ich Dir diesen Artikel wärmstens ans Herz: https://de.wikipedia.org/wiki/Urheberrecht_(Deutschland)

Du hast zwar in Deutschland das Recht auf eine Privatkopie sofern Du keinen Kopierschutz umgehst und sie nicht veröffentlichst.

Beides wäre in Deinem Beispiel der Fall. Wenn Du es machst, dann lege schon mal einige Kröten in Deine Abmahnungen-Bezahl-Kriegskasse.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/kino-to-chef-zu-viereinhalb-jahren-haft-verurteilt-a-838819.html

Dürfte dem ganzen recht ähnlich sein.

Wenn du eine zuverlässige Antwort willst, auf welche du zu 100% vertrauen kannst, dann wirste um den Juristen nicht rumkommen.

ja aber es sit aj live der stream wird nirgends wo gespeichert außer evtl auf deren server

0
@MrCruse123

Und du verbreitest dennoch urheberrechtlich geschütztes Material.

Also sollte man es entweder lassen oder sich ne Lizenz zur Verbreitung besorgen.

Wenn du es nicht glauben willst, dann frag einen Juristen um Rat. Der wird es dir definitiv mit Bestimmtheit sagen können.

0

Was möchtest Du wissen?