Netflix Probemonat mit Fake-Bankdaten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

echte Bankdaten eingeben und dann RECHTZEITIG kündigen. auch da passiert nichts. was sollte da passieren? die nehmen die Kündigung an und gut ist. warum sich dann strafbar machen? und u.u. richtig Stress und Probleme riskieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im WQS könntest du ne Anzeige wegen Betrugs und Erschleichung von Dienstleistungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach den Probemonat und Kündige danach einfach dann passiert nichts :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jxshi
03.08.2016, 01:22

Sicher? Nicht, dass das am Ende Konsequenzen hat. Ich frage das ganze nämlich für einen Freund, das wäre echt doof wenn er dann die Polizei oder ähnliches am Hals hat.

0

Was möchtest Du wissen?