Gefahr bei Netflix mit Fake-It-Daten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast ja bestimmt noch mehrere Personen im Haus frag doch die nach ihrer Iban Nummer.
Ich hab auch erst alle Karten von zuhause verwendet bevor ich es abonniert hab.
Ich denk nicht das was auf dich zukommt in den ACC kannst Trz rein du hast ihn Jz ein Monat so oder so

vielen Dank 👍

0

Um es mal klar zu sagen, das ist kein Kavaliersdelikt, es handelt sich um Betrug und der ist strafbar. Selbst wenn es "nur" versuchter Betrug war.

Ich finde die Denkweise auch sehr bedenklich, denn man will jemanden bewusst hintergehen um sich einen Vorteil zu verschaffen. Das ist wie der Ladendiebstahl von einem kleinen Lippenstift, der das große Unternehmen scheinbar nicht weiter kratzt! Das ist aber nicht so, denn es ist Unrecht und viele kleine Diebstähle läppern sich auch irgendwann.

In Deinem Fall würde ich mal sagen, dass wahrscheinlich nichts passieren wird, aber lass Dir das eine Lehre sein zukünftig überlegter zu handeln.

Dann solltest Du Dich hier erst einmal über Fake-it ausreichend informieren:

http://www.giga.de/extra/ratgeber/specials/fake-it.biz-fake-identitaeten-falsche-konto-daten-generieren-ist-das-legal/

Du kannst ermittelt werden. Welche Karriere strebst Du an? Ab 14 bist Du strafmündig.

Zurzeit hab ich keine Vorstrafen

0

Dir wird nichts passieren glaub mir ich mach das schon ewig und meine Freunde auch ist auch nix passiert achte aber drauf keine richtigen daten anzugeben

Bruder ich mach die ganze zeit gratis monat bei jeder seite. Mach dir kein kopf diggi ist ja nur ein gratismonat

Wir wissen alle das es hier nicht um einen Freund gibt.

Der Besitzer der Kontodaten wird es sehen können, das seine Daten benutzt wurden. Es wird seine Entscheidung sein ob er die Polizei einschaltet oder nicht.

Die Daten auf Fake-it sind nicht echte Daten, soweit ich weiß

0
@Relax991

Doch sind sie, wenn du mir nicht glaubst, frag bei der Bank nach den Daten nach. Netflix MUSS überprüfen ob die daten echt sind.

0

und es war ja der Probemonat, weshalb kein Geld abgebucht wurde

0
@Relax991

Hör auf dich rauszureden. Du warst dumm genug auf sowas rein zu fallen. Es geht hierbei nicht über Geld, sondern über Missbrauch von Daten.

Stell dir vor, du bist nicht zuhause, jemand bricht bei dir ein, setzt sich auf dein Sowas & guckt Fernsehen & durchwühlt deine Privaten Sachen. Klaut aber nichts. Fändest du auch nicht so toll oder?

Du wirst sehen was passiert. mehr als warten kannst du nicht machen.

0

Was möchtest Du wissen?