Netflix, Maxdome & Co dauerhaft kostenlos?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dir ist schon klar dass dies dann Betrug ist?

Netflix geht in den letzten Wochen vermehrt dazu über rechtliche schritte wegen Betrugs einzuleiten, bei Leuten die öfter sich mit Fake Accounts Registrieren, dies lässt sich anhand der Geräte IDs auch problemlos feststellen und vor Gericht verwerten. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man könnte sich auch einen Knopf an die Backe Nägeln und so lange dran drehen bis man WDR2 hört... Die AGBs der Anbieter verbieten dieses Vorgehen, man mag damit Erfolg haben, aber mit einem Fuß in der Schlinge, falls es auffliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

ja geht aber die Gefahr dass Du ordentlich Ärger und eine Geldstrafe bekommst besteht. Ist schließlich Betrug.

Ach und sei nicht der, der in 4 Wochen dann hier die Frage stellt : "Hilfe, habeneinen Fake Account bei Netflix erstellt was kann mir passieren? Ich weiß dass es falsch war und bereue es ja auch..." 

Jaja, die Vögel kennen wir...

Viele Grüße ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewiss, Betrug geht immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?