Netflix für Animes?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Netflix für Anime nennt sich Crunchyroll.

Jedoch ist der einzige legale Anbieter, welcher Dragon Ball (Super) anbietet Daisuki - auf eng sub.

sunny0490 04.07.2017, 14:08

Da war ich schon angemeldet und konnte keine Serien schauen trotz Premium. :(

0
Lachsrolle 04.07.2017, 14:10
@sunny0490

Dann hast du was falsch gemacht. Oder du hast Crunchyroll US angeklickt gehabt, da sind die Titel nicht auswählbar. Du musst Crunchyroll DE gehe. ;)

0
KleeneFreche 04.07.2017, 19:18
@Lachsrolle

die Startseite bleibt die gleiche, man muss nur ganz unten Deutschland auswählen. Also crunchyroll.com heißt es für alle Länder ^^

0

AnimeOnDemand oder Crunchyroll sind deutsche Streamingseiten.
Bei AnimeOnDemand kannst Du jede erste Folge kostenlos schauen, andere Folgen musst Du kaufen oder leihen. Sollte es eine deutsche Synchro geben, kannst Du frei zwischen Sub und Dub wählen und zwischendrin auch wechseln.
Bei Crunchyroll kannst Du mehrere Folgen (oft alle bis auf die letzte) kostenlos gucken, allerdings nur in max 420p und mit 4-5 mal Werbung pro Folge.
Um diese Einschränkungen aufzuheben, musst Du dann einen Premiumaccount besitzen.

Soweit ich es gesehen habe gibt es Dragonball Z und GT bei Crunchyroll, bei AnimeOnDemand gab es nur den Film DragonballZ: Resurection F.

Dragonball Super wurde in Deutschland von Daisuki.net lizensiert und stellt es wohl kostenlos auf ihrer Seite zur Verfügung.
Ich selbst kenne die Seite nicht, deshalb kann ich auch nicht sagen, ob die Serie auch in deutsch / mit deutschen Untertiteln verfügbar ist oder ob es andere Einschränkungen gibt.

KleeneFreche 04.07.2017, 19:17

Ergänzung: daisuki.net hat größtenteils eng sub, soweit ich das weiß. Hab allerdings auch nur einen Anime dort gesehen.

1

Was möchtest Du wissen?