Netflix?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

The Ranch ist sehr empfehlenswert!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also ich schaue hauptsächlich asiatische Dramaserien, aber ich kann dir versichern, dass du da genauso viel lachst, wie du weinen musst, bei manchen Serien überwiegt auch das Lachen :D

So richtige Comedy Serien, wie TBBT mag ich nicht, weil das meiste, was die als "witzige" Szenen bezeichnen, ich überspringen muss, weil mir das too much ist & ich da eher losheule, als lache :'D

  • Meteor Garden - emotionale Achterbahn. Da heulst du in einer Sekunde und lachst in der nächsten, wie ne verreckende Seerobbe, rewatche die Serie gerade
  • Good Morning Call
  • Cinderella and the four Knights
  • Crash Landing on You
  • My Secret, Terrius
  • The Secret Life of my Secretary
  • Love O2O (auf Netflix heißt die Serie bei mir "ein zauberhaftes Lächeln")
  • Live Up To Your Name
  • Revolutionary Love

Bei Filmen mochte ich besonders Sierra Burgers is a Loser (den Film hab ich am Abend vor meiner Weisheitszahn-OP geschaut, um mich vor der Angst etwas abzulenken, hat auch echt gut geklappt, toller Film)

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Musik/K-Pop & Serienjunkie

Serien:

Brooklyn Nine Nine

Community

New Girl

Unbreakable

HIMYM

TBBT

Life in Pieces

Filme:

Kill the Boss

Wir dind die Millers

Vacation

Die Schadefreundinnen

Game Night

Catch Me

Hangover

Arizona Junior (1987)

Kindsköpfe (2010)

Definitiv Modern Family

Was möchtest Du wissen?