Netbook von Acer tastatur sperre

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  1. Kannst den Laptop auslassen und warten, möglicherweise behebt es sich von selber.

  2. Es gibt in WINDOWS die LockWorkStation-Funktion. Aktiviert wird sie mit der WINDOWS-Taste + L. Alle Programme laufen weiter: Tastatur, Maus und Touchpad haben keinen Einfluss. Beenden mit der Passworteingabe. Was aber bei dir wohl nicht der Fall ist. oder du versuchst die Kombination mal.

  3. probiere mal "FN(blau)" Taste gedrueckt halten und gleichzeitig die "Num" Taste druecken. Manchmal hilft auch, die FN Taste fuer mehr als 10 Sek. gedrueckt zu halten.

  4. Anschlagverzögerung einstellen, die kurzen "Antipper" auf der Tastatur werden evtl. nicht wahrgenommen. Ergo versuchen die Tasten länger gedrückt halten bis man was schreiben kann und dann diese Einstellen, bei Mouse/Tastatureinstellung.

  5. regedit öffnen (windows start->eingabe/ausführen). Den Pfad suchen:

  • HKEYLOCALMACHINE\\\\\\\\System\\\\\\\\CurrentControlSet\\\\\\\\Services\\\\\\\\kbdclass
  • setzen Sie den Wert Start auf 4, um die Tastatur zu deaktivieren
  • HKEYLOCALMACHINE\\\\\\\\System\\\\\\\\CurrentControlSet\\\\\\\\Services\\\\\\\\Mouclass
  • setzen Sie den Wert Start auf 4, um die Maus zu deaktivieren

Wenn der Pfad zum Schlüssel nicht vorhanden ist, müssen Sie die nötigen Schlüssel selber hinzufügen. Rechtsklick auf den letzten Schlüssel (links im Tree) aus dem Kontextmenü "Neu" -> "Schlüssel" auswählen, und die fehlenden Schlüssel mit den angegebenen Namen anlegen.

Viel Erfolg beim Probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marzoe
10.11.2012, 16:29

danke hat perfeckt funktioniert

0

Was möchtest Du wissen?