Netbook fürs anstehende Studium?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hatte für mein Studium ebenfalls zunächst ein 13" Netbook und kann dir nur davon abraten. Habe mir nach dem ersten Semester direkt nen richtigen Laptop gekauft und das Netbook wieder verkauft. Die Teile taugen einfach nichts. Wenn du etwas mobiles für die Vorlesung möchtest, kauf dir n Tablet als Ergänzung zu deinem PC/Laptop.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zerocyph
29.08.2016, 13:42

Alles klar, danke :)

0

Ich empfehle dir zunächst nichts zu kaufen.

Gehe ins erste Semester die ersten Wochen ohne Laptop oder Tablet und schreibe "altmodisch" auf ausdrucken und Block mit.

Jetzt (nach 3-4 Wochen) kannst du genau sagen was du brauchst z.B.:
- Laptop zum schreiben und programmieren.
- Laptop/Tablet zum schreiben und zeichnen von Hand
- Tablet/Netbook zum verfolgen der Vorlesungsfolien mit gelegentlichen Notizen.

Ps: In einigen Vorlesungen bieten sich nach wie vor Ausdrucke an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe vor ca. 5-6 Jahren ein Asus Netbook für die Uni gekauft gehabt. Qualitativ bin ich damit absolut zufrieden, es läuft noch heute wie am ersten Tag (auch mit Linux), allerdings ist es leistungsmäßig absolut schwach.

Z.B. dauert es hier bei Gutefrage.net fast eine Minute, bis eine Seite fertig geladen ist. Heute empfinde ich es als absolute Qual, das Gerät dafür zu nutzen - auch Youtube ist auch schon zu viel, aber für normale Internetseiten mit Text und Standbildern geht es. Sehr störend ist auch die geringe Bildauflösung von nur 1024x600, aber das gibt es ja heute nicht mehr.

Die aktuellen Geräte haben soweit ich weiß aber eine wesentlich stärkere Hardware und 4 Kern-Atoms (die teilweise Pentium genannt werden, soweit ich weiß), daher denke ich, dass es okay ist. Technisch sind die alle relativ ähnlich, als Hersteller kann ich auf jeden Fall Asus weiterempfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zerocyph
29.08.2016, 13:49

Okay danke, werde ich beim Kauf berücksichtigen :) War der Asus denn eine gute Investition fürs Studium?

0
Kommentar von zerocyph
29.08.2016, 14:02

Danke für die ausführliche Antwort! :3 vielleicht sehe ich mich mal nach einem Asus mit zusätzlicher Touch-Funktion um, die gibt es ja auch noch.

0

Was möchtest Du wissen?