Nestkontrolle bei scheuem Hamster?

3 Antworten

Nach vier Tagen haben sich die meisten Hamster noch gar nicht auf eine Pinkelecke festgelegt und Kot setzen sie eh mehr oder weniger überall ab, auf jeden Fall kaum in der Pinkelecke.

Zwerghamster sind auch relativ oft "Wildpinkler", d. h., sie pinkeln an (mindestens) einer weiteren Stelle im Gehege, in Extremfällen nutzen sie gar keine Hauptpinkelstelle.

Du kannst das Nest kontrollieren, indem Du Deinen Hamster wenn er wach ist mit einem dicken Stück Pappe in einer Gehegehälfte separierst sobald sich der Hamster sich eh in der anderen Hälfte aufhält. Falls der Hamster sein Nest im Mehrkammerhaus hat, ist die Kontrolle durch Abheben des Daches blitzschnell erledigt.

Ich selbst füttere übrigens in der ersten Woche überhaupt kein Frischfutter, danach fange ich mit Stückchen in der Größe eines Sonnenblumenkerns an. So kleine Stücke vertrocknen falls der Hamster sie nicht frisst.

Darum gibt man am Anfang nur wenig Gurke. Eine Scheibe ist schon Zuviel. Eine halbe reicht. Solange es Luft hat, Schimmel die Gurke nicht. Sie verrottet höchstens. Ansonsten müsste es ja ein riesen Schimmelpilz im Komposthaufen geben.... Wenn Du 25cm hoch eingestreut hast, reicht es alle 3 Wochen nachzuschauen wie es aussieht mit Urin.

So langsam frag ich mich echt, ob du erst 5 bist. Lass das Tier doch erstmal ankommen, ich bin mir zu 100% sicher, dass du ihn ach tagsüber nervst. Sorry, aber deine Fragen lassen darauf schließen.

Nein, das tu ich nicht. Ich will nur einfach gut informiert sein, um nichts falsch zu machen.

0

Hamsterkäfig Größe zu klein?

Hi Leute der Hamsterkäfig den ich besitze hat eine Länge von 67 cm und eine Breite von 37cm im Netz steht ja eigentlich dass ein Käfig der artgerecht sein soll mindestens 1 Meter x 50 cm haben soll ...

Ich habe in meinem Käfig allerdings einen Goldhamster gehalten der sich sehr wohl gefühlt hat der zutraulich war und zweieinhalb Jahre geworden ist.

Die Käfig Art ist halbTerrarium halb Gitter mit holzetagen das Zubehör besteht alles aus Holz.

Nur leider ist mein Hamster gestern gestorben ( er musste eingeschläfert werden da er einen riesigen Tumor in der Schulter hatte) und ich wollte mir in einem Monat einen neuen anschaffen.allerdings habe ich kein Geld jetzt ein riesen Käfig zu kaufen und findest auch aus den oben beschriebenen Gründen Quatsch da ich den Käfig auch nur einmal benutzt habe. Ich habe mir auch im Internet krasse Käfige angeguckt die wirklich nicht artgerecht sind und ich finde eigentlich dass meiner nicht zu diesen gehört , ich finde er ist eigentlich schon ok .

Hier seht ihr ein Bild allerdings ist der Käfig noch eingeräumt aber leer also der Hamster ist ja nicht mehr drin😭

Und mir fällt gerade auf dass das Rad in dem Bild total klein aussieht das Rad hat allerdings einen Durchmesser von 20 cm meine ich! Oder was zwischen 15 und 20 irgendwie so aber auf jeden Fall größer als 10 und mindestens 15.

Meine Freundin z.b. auch ein Hamster und hat ein Käfig der die Hälfte von meinem hat was ich wirklich unmöglich finde und meine Mutter hat gesagt sie findet den Käfig eigentlich auch okay ich hatte immer das Gefühl dass er sich wohl gefühlt hat und ich habe ihn auch dreimal in der Woche gekuschelt die nach dem Unterhalt rausgekommen ist und dann habe ich ihn auch auf der Couch und so rumlaufen lassen.

LG und Danke für ne Antwort 😔

...zur Frage

Hamsterkäfig säubern - welche Seife?

Hey, ich hab einen süßen Zwerghamster, der allerdings vieeel Dreck macht ;) Bei Misten wasche ich den Käfig immer gründlich aus, mit Seife. Allerdings hab ich gehört, dass starke Gerüche die Tiere irritieren. Seife riecht aber meistens. Weiß jemand ob es da extra Seife gibt? Oder hat jemand einen anderen Tipp/Seife die er mir vorschlagen könnte? Danke ♥

...zur Frage

Hamster an frischfutter gewöhnen?

Ich habe seit 2monaten mein dsungarischen zwerghamster (ich vermute eher ein hybrid) nun ja er ist suoer zutraurich geworden klettert immer von alleine auf meine hand und sonst ist er ein super Hamster... aber immer wenn ich ihm versuche gurke anzubieten rührt er sie nicht an.. ich lass sie über nacht drinne und nichts. Sonst verfüttere ich ein hybritenfutter von mixerama aber wie gewöhne ich ihn daran friscj zu essen? Gibt es noch was anderes als gurke was ich ihm geben kann (hybriden neigen uu diabetes deswegen bin ich eher vorsichtig ) danke schonmsl :)

...zur Frage

neuer Hamster verstört?

ich habe einen dsungarischen Zwerghamster seit 4 Tagen . Die erste Nacht war alles normal, ist gelaufen im Laufrad etc. In der 2. Nacht hat er die ganze Zeit an den Gitterstäben genagt ohne Pause, sodass ich ihn rausstellen musste. Die 3. Nacht war er alleine. Und jetzt ist es schon wieder so, er will die ganze Zeit raus und nagt dran..er ist auch ängstlich und schleicht immer und putzt sich verlegen sowie hockt die ganze Zeit im Napf und tut, als würde er fressen, irgendwie kommt er total unsicher rüber. Ich weiß aber nicht, was auf einmal los ist und habe Angst, dass das jetzt so bleibt, er ist auch zwischendurch ganz schnell durch den käfig gerannt Im Laufrad läuft er nun auch nicht mehr. Ich habe das Gefühl, er will aus dem Käfig. Der Käfig ist 80x40 und hat 3 Etagen, überall steht, dass der zu klein sein könnte oder den Hamster langweilig ist, aber kann das nach 1 Tag schon passieren? Grade weil er Sich auch so komisch ängstlich verhält. Ist das normal ? Was könnte ich tun ? Lg

...zur Frage

Hamster hamstert in den bau?

Hallo mein problem ist dass mein zwerg hamster nicht in seinen häuschen futter bunkert,sondern irgendwo in seinem bau.Momentan ist das kein problem aber sobald ich ihm frischfutter gebe(er ist erst seit 5 tagen bei mir und die besitzerin hat gesagt ich soll ihm noch keins geben)wird es problematisch denn ich muss es ja täglich entfernen und erstens weis ich nicht genau wo im bau er es bunkert und zweitens will ich ja auch seine gänge nicht zerstören und es wäre einfach viel einfacher das futter oberflächlich von einem häuschen aus oder so zu entfernen.Hätte jemand eine lösung für mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?