Nesselsucht spontan - wie oft Rückfälle?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo.
Welche Antiallergika nimmst du denn? Ceterizin?
Es kann durchaus eine Woche dauern, bis die Nesseln komplett verschwunden sind. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie ganz verschwinden, weil du ja einen Auslöser kennst.
Dass die Nesseln an den gleichen Stellen auftreten spricht auch dafür, dass sie wieder verschwinden, weil es quasi sie 'alten' Nesseln sind, die nur wieder aufblühen.
Es gibt Antiallergika, die nicht schläfrig machen, Loratadin z.b.
Du kannst sie beruhigt einnehmen, bis die Quaddeln abgeheilt werden. Manche Menschen nehmen über Jahre hinweg täglich Antiallergika .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nesselsucht bekam ich nach der einnahme von Ibuprofen. Ich vertrage zum Beispiel ein speziellen Wirkstoff nicht der sich dort drinne befindet. Das könnte bei dir auch der Fall sein. Lese am besten die Beipackzettel durch und schaue auf die Nebenwirkungen.
Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?