Nesselsucht?

 - (Gesundheit und Medizin, Hautprobleme, Neurodermitis)

4 Antworten

Nesselsucht ist das nicht.

Aber irgendeine Unverträglichkeit...

Desloratadin ist das beste Antihistamin am Markt

Daneben ist auch Hydrocortisoncreme frei erhältlich

Notapotheke, 30 Euro mitnehmen, dann biste ein Jahr lang versogt.

Meine Haut ist auch sehr empfindlich und ich hatte auch beide Krankheiten

Als ich neurordemitis hatte, haben auch meine ganzen Arme und hände gejuckt sodass immer rötungen und wunden entstanden, weil ich alles aufgekratzt hatte.

Die nesselsucht hatte ich nur einmal und es fing so an, dass plötzlich mein auge angeschwollen war, dann hat mein rücken meine Hände, beine usw so brennnessel artige bläschen bekommen und meine Hände wurden plötzlich so dick. Es hat sich eben genau so angefühlt als wär ich in brennnessel gefallen, also ein sehr unangenehmes und juckendes Gefühl im ganzen körper. Der arzt hat mir eine salbe gegeben und nach paar Tagen war alles weg

So sieht mein Neurodermitis wenn es ausbricht!!!

Wenn es sehr juckt, dann leg ein weiches nasses kaltes Tuch drauf. Kühle hilft. Du bekommst vielleicht Cortison. Alles gute

Meine Nesselsucht sah anders aus. Waren eher Bläschen/ Quaddeln, wie bei Hautkontakt mit Brennnesseln eben....

Was möchtest Du wissen?