Nervt Euch Greta Thunberg auch so?

Das Ergebnis basiert auf 159 Abstimmungen

Nein, sie nervt mich nicht. 53%
Ja, sie nervt mich auch. 47%

28 Antworten

Nein, sie nervt mich nicht.
Ich kann Ihr Gesicht einfach nicht mehr sehen.

Gibt es ein Gesetz dass du dir ihr Gesicht anschauen mußt? Oder ein Gesetz dass du Nachrichten die sich um sie drehen anschauen mußt?

Die Medien berichten über jeden Pups, den sie sagt oder tut.

Ist mir nicht aufgefallen. Vielleicht aber auch nur, weil es mir egal ist was sie tut und mir egal ist was sie sagt wenn es nicht relevant für bestimmte Themen ist.

Stimmt, über Greta sollte nicht Berichtet werden, sie ist irrelevant. Der Klimawandel jedoch Tatsache und grosses Problem, Medien scheinen leider nur zu Berichten wenn sie pupst. Aber nicht über das wichtige: die Effekte des Klimawandels und Lösungsvorschläge.

3
@Greta161

Habe noch nie einen Bericht über ihr Flatulenzverhalten gesehen. Du sicher auch nicht.

0

Hallo Philippus1990

Jeder ist seines Glückes Schmied vorallem in Internet denn die Anzeigen die du bekommst entsprechen deinem geschreibe - je mehr du dich im Netz aufregst, desto mehr wirst du davon gezeigt bekommen weil es eben speziell für dich personalisierte Anzeigen sind die sich deinen Interessen, in dem Fall dein "Feind" dem du all dein Interesse widmest entspricht ;) man könnte glauben du vergötterst sie und machst Thema Islam und Klimawandel zu deinem Lebenssinn... Jeder Muslim und Veganer und Umweltaktivist bekommt mit Sicherheit weniger solche Anzeigen als du..

Also sei nicht das Opfer deiner Umstände - oder sieh ein das du der Umstand bist denn andere haben kein Problem damit und die machen nur eines anders - sie Jammern nicht über das was sie sich selbst kochen

resette deinen Browser am besten neu instalieren, lege dir einen neuen account zu und suche nicht aktiv nach deinem Leid dann endet all das sofort :)

Lg,

Lacrimis

.. die Geister, die ich rief ….

7

Eine exzellente Antwort! Sie zu lesen, hat mir Spaß gemacht.

Es wäre schön, wenn deine Antwort auch dem Fragesteller weiterhelfen würde. Ich selbst antworte ihm grundsätzlich nicht mehr. Seine Fragen - auch diese - wirken auf mich suggestiv. Dies ist aber nur mein persönlicher Eindruck.

Deshalb ist durchaus möglich, dass auch der Fragesteller deine Antwort für so hilfreich hält, wie es bei mir der Fall ist. Du selbst wirst es ja spätestens dann feststellen, wenn sich der Fragesteller entschließt, den vielen "Daumen hoch", die du für deine Antwort verdienterweise bereits erhalten hast, ein weiteres "Daumen hoch" und ein "Danke" vom hinzuzufügen - so wie von mir in diesem Moment:

Daumen hoch & danke, Lacrimis27!

5
@hardliner2019

Das ist mir bewusst ^^ ich kenne hier ein paar Leutchen die nur ihre meinung bestätigt haben wollen und keine Erkenntnis suchen - ich sage es trotzdem mal um es mit ins Unterbewusstsein rein zu fleuchten für den Moment wenn die dann im Leben zusammenbrechen und sich entscheiden müssen zwischen Suizid oder ernsthaftes hinterfragen seiner selbst - dann kommt dieser auch noch so unwichtig scheinenden schinken wie diese nachricht hoch und erfüllt seinen Zweck.. Vllt heute schon, vllt erst in 20 jahren und vllt nur bei andere aber irgendwo und irgendwann wird sie Wirkung zeigen es ist schließlich eine Ursache ;)

1
Nein, sie nervt mich nicht.

Sie persönlich nervt mich nicht, denn die Themen, die sie anspricht, sind wichtig und sollten angehört werden.

Gewisse Medien, die sich nur für ihre Quoten interessieren und deshalb auch nur von dem berichten, was Schlagzeilen macht, jedoch schon.

Nein, sie nervt mich nicht.

Du sprichst von "in keinem Verhältnis mehr". Angesichts des Klimawandels finde ich das sehr angemessen.

Das Klima betrifft alle existenziell, mehr als das meiste andere an Politik.

Nein, sie nervt mich nicht.

Ganz und gar nicht. Und dass sie so vielen Menschen auf den Geist geht, finde ich super.

Was möchtest Du wissen?