Nervositätsbezogenes Zahlen vertauschen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das passiert mir auch oft. Bei Vorzeichen- oder Zahlenfehler hilft mir da nur mehrmaliges Rechnen und für wirklich alles eine Probe durchzuführen, besser im Kopf als mit Taschenrechner. Wenn du Mathe kannst, hast du ja eigentlich auch Zeit während der Klausur.

Wirklich blöd ist, wenn die Rechnung soweit stimmt und das Endergebnis aus irgendwelchen Gründen komplett falsch ist, so dass ich es selber nichtmal mehr nachvollziehen kann. Anscheinend zu blöd, den Taschenrechner zu benutzen. Man weiß es nicht. Jedenfalls hilft es mir dann, das Ergebnis im Kopf nochmal zu überschlagen und zu schauen, obs hinkommt.

Beispielsweise hatte ich eine Physikaufgabe. 20,xxx durch 4,xxx und als Ergebnis stand da 1,8534. Das hätte man durch Kopfrechnen mitkriegen müssen, dass da was nicht stimmt.

Jedenfalls ist man beim Kopfrechnen auch eher bei der Sache, als wenn die Dinge nur in den Taschenrechner eingibt.

Offenbar eine Verunsicherung, die sich da entwickelt hat; lässt sich alles beim Psychotherapeuten klären.

Caileach 22.06.2011, 12:16

Schade ich hab gedacht , dies könnte sich evtl vermeiden lassen..

0
Harald2000 22.06.2011, 13:48
@Caileach

Das ist ja kein Unglück, sondern eine Hoffnung auf günstige Veränderungen in deinem Leben !

0

Was möchtest Du wissen?