Nervosität und Konzentrationsschwäche

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo kenny21,

ich bin der Meinung, Du machst Dir selbst zu viel Stress, indem Du Dich unter Druck setzt und hundertprozentig sein willst. Dadurch wirst Du nervös und bist nicht mehr konzentriert.

Du solltest es einfach lockerer sehen und entspannter an die Sache heran gehen. An diesen Tagen bist Du sicherlich bestimmt verkranpft, wenn Du eine schwierige Aufgabe hast, wo Du Dir nicht ganz sicher bist. Dann hast Du Angst zu versagen und setzt Dich damit unter Zugzwank.

An den Tagen, wo Du Dir Deiner Aufgabe ganz sicher bist, hast Du gar nicht erst diese Probleme, weil Du Dich dann nicht so hinein - steigerst.

Du solltest bestimmte Entspannungsübungen machen und vor allen Dingen Dich nicht zu sehr konzentrieren, dann geht es Dir alles leichter von der Hand.

kenny21, ich wünsche Dir, dass Du dieses Problem schnell lösen kannst, denn es kann vielleicht noch schlimmer kommen und Du musst nicht immer der Beste sein.

Wünsche Dir alles Gute.

MfG Angelika

Was möchtest Du wissen?