Nervöses Pferd - Ruhe beim Führen trainieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann mein Pflegepferd immer beruhigen, in dem ich von den Ohren in feinen druckvollen Kreislein mit zeige und mittelfinger den Hals runter Massiere. mache dies etwas unterhalb des Mähnenansatzes. Auch kannst du versuchen diese Massage mit Baldriantropfen an den Fingern zu machen. Baldrian hat eine beruhigende Wirkung. Oder auch Baldrian an die Nüstern streichen. Dabei aber das Pferd zuerst daran riechen lassen und abwarten. Wenn es den Geruch gar nicht mag, solltest es nicht verwenden. 

Viel Glück und Freude. Bei der 29 Stute die ich Pflege hats gut funktioniert. 

Gibt es bei euch Bierhefe? Wenn ja, dann fütter mal langsam bis zu 500 g am Tag an.

Aber vielleicht war das auch einfach der Grund, warum er zum Schlachter sollte, weil er kirre ist.

Was möchtest Du wissen?