Nervös mit Frauen zu reden?

5 Antworten

Hi. Da spricht ganz einfach die Unerfahrenheit aus Dir. Ich gebe Dir den Rat, aktiv Deine Scheu gegenüber derartige Kommunikation zu trainieren.

Versuche z.B. einen Nebenjob in einem Geschäft mit Kundenkontakt zu bekommen. Oder sprich unter irgendwelchen Vorbehalten mit Leuten aus Deiner Umgebung. Sprich mit anderen Leuten auf Partys. Sprich mit Dir selbst vorm Spiegel. Beginne, Deine GEdanken auszusprechen und überlege Dir Satzbausteine, die Du immer verwenden kannst, wenn Dir mal nichts großes einfällt. Übe Dich in allgemeinen kommunikativen Aktionen. Flirten ist nur eine davon. Der beste Flirter ist übrigens nicht der, der tolle Sprüche raushaut, sondern der, der einfach locker drauf ist.

Du schaffst das! Jeder schafft das. Man braucht nur Übung.

es gibt auch schüchterne frauen, vielleicht solltest du dich erstmal auf diese konzentrieren, da fühlst du dich dann sicherer

Keine Sorgen, du musst dir nur angewöhnen, ganz locker und lässig mit Frauen zu reden. Geh doch einfach mal durch die Stadt und grüß jede Frau, die dir über den Weg läuft. Rede mal mit Verkäuferinnen, die müssen nett sein. Das wird schon mit der Zeit.

Das mit den Verkäuferinnen ist ein guter TIpp!!

0

Wenn dein eigener Vater dich sogar selbst damit aufzieht , wie dreckig du bist und was für Nichtsnutz , dann kann man nicht soviel Selbstvertrauen haben ;)

Was möchtest Du wissen?