Nerviger neuer Kollege: Wie kann ich mich am besten Verhalten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Mensch ist noch in der Probezeit und du hast sicher einen Chef mit dem du darüber reden kannst. Leute die nicht ins Team passen müssen nicht bleiben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sprich mit deinem Chef darüber, es bleibt dir nichts anderes übrig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht, wie die Strukturen bei euch sind aber ich würde ein weiteres Gespräch mit ihm führen, allerdings in Anwesenheit eines Personalers. Da dann ruhig alles sachlich auf den Tisch bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ignoriere ihn wenn es geht. Und in Situationen wo er persönlich wird, habe keine Angst zu kontern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WanTinYa
12.09.2016, 09:47

Das ist eine gute Idee. Da dieser Kollege mir sowieso schon aus dem Weg geht, fällt es mir nicht schwer, es mit ihm genauso zu machen. Aber leider macht er mich jetzt auch noch bei den Kollegen schlecht.

0

Es gibt soviel gutes und schönes

Warum hat dieser Mensch bei Dir die Macht, dass Du nicht mehr das Gute sehen kannst? So wichtig kann er nicht sein.

Du schreibst selbst, dass Du doch mit Deiner Arbeit zufrieden bist. Das zählt.

Wenn er seine Arbeit nicht erledigt, oder nicht ordentlich, dann muss er das mit sich selbst verantworten.

Lass Dich nicht weiter von ihm runterziehen und fange wieder an das Leben zu genießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immerschön lächeln ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WanTinYa
12.09.2016, 09:34

oja. Ich werde jetzt immer mein schönstes Lächeln aufsetzten!

0

Was möchtest Du wissen?