Nervige unseriöse Anrufe...warum machen die Leute das?

6 Antworten

Gibt auch Computer, die einfach irgendwelche Nummern anwählen, geht jemand ran, dann wird diese für gültig erklärt/registriert und direkt ans Callcenter durchgestellt oder verkauft.

Klar, könnte natürlich auch sein, dass man testen will, ob ihr zu Hause seid. Wenn nein, Einbruch.

PS:

Im Router kann man meist solche Nummern blockieren bzw. auf ignorieren setzen.

kann sein dass man sobald man abnimmt auf eine Zahlungspflichtige Nummer geleitet wird, da muss sich niemand melden zahlen muss man trotzdem.

Einfach bei Nummern, die mit 2 Nullen beginnen garnicht abheben oder die Nummer notieren und der Polizei melden.

Einfach bei Nummern, die mit 2 Nullen beginnen garnicht abheben

Dann könnte ich ja niemals einen Anruf aus dem Ausland annehmen...

die Nummer notieren und der Polizei melden.

Lieber der Bundesnetzagentur, die interessiert sich nämlich dafür.

https://www.bundesnetzagentur.de/_tools/RumitelStart/Form04PingAnruf/node.html

1
@ZiegemitBock

Gewöhnlich weiss man wer einem aus dem Ausland anruft, wenn man dessen Nummer gespeichert hat erscheint der Name und schon ist das Problem gelöst.

0
@Minijobopa
Gewöhnlich weiss man wer einem aus dem Ausland anruft

Aber auch nur, wenn man eine Glaskugel besitzt... Wir haben immer wieder Neukunden aus dem europäischen Ausland, die an einem Seminar teilnehmen wollen oder ein Buch bestellen, woher sollte ich deren Nummer kennen?

0

Ansich solltest du das erfahren, wenn du die Nummer googelst. Du sagst ja, dass man sie im Netz findet. Meistens steht dabei was die bezwecken. Ich hatte das auch mal, wochenlang, bis ich rausfand wie man sie in die Blacklist einträgt.

Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Es könnten sie genannte Ping-Anrufe sein.

vielleicht wollen die auskundschaften wann ihr zu hause seid und wann nicht um bei euch einzubrechen

Was möchtest Du wissen?