nervige Oma...

6 Antworten

Das ist eigentlich das Problem Deiner Mutter, die muss mal ein "Machtwort" sprechen, bzw. überlegen ob Oma nicht schon recht dement ist. Die Agressivität kann auch daher kommen. Sprich mit Deiner Mutter darüber, evtl. verschweigt sie Dir auch das, wenn sie das so einfach hinnimmt.

Sie nimmt es nicht hin...ihr geht es auch so am Geist. Schon öfter hat's gekracht, Änderungen gab es aber nur kurzzeitig.

0
@vaninchen

Deine Mutter hat die Pubertät noch nicht überwunden. Sie muss einfach zu ihrer Tochter stehen und sich von ihrer Mutter lösen. Mit so einer dominanten Großmutter ist das sicherlich für Euch beide sehr, sehr schwer. Evtl. mal mit einem Psychologen oder dem Hausarzt der Oma reden. Ich vermute stark, dass sie tüttelig wird.

0

Ok, jetzt ist es ja raus. Aber hier ist die falsche Adresse. Rede mal in Ruhe mit Deiner Oma und nimm Dir mal eine Stunde Zeit für sie. Das fehlt ihr bestimmt.

Schon einmal dran gedacht, dass deine Oma Demenz krank ist? Wenn sie nachts Möbel verrückt, hört sich das ganz danach an. Unglaublich, wie hier darüber geredet wird! Demenz ist eine Krankheit, für die deine Oma nichts kann. Sowas muss behandelt werden.

sie ist nicht dement.

0

Und nachts Möbel verrücken und laute Musik anmachen, das macht sie aus Langeweile, oder wie?

0

Wie alt bist du? wenn du über 18 zieh weg oder verbiete ihr den Zugang zu eurem haus

Ich würde die nicht nehr reinlassen.... allenFfreunden die zu Besuch kommen wollen schreiben das die Klingel aus ist, und eventuelle Zwischentüren absperreen...

Falls alles nix hilft es gibt Heime😊

Was möchtest Du wissen?