Nervige, kleine Pickel auf der Stirn. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :) ich bin jetzt 15 und habe genau das gleiche Problem. Wasas bei mir hillft ist eine sehr gründliche Hautpflege (morgens und abends mit der Gesichtsbürste von Sanitas und dem seba med Reinigungsschaum für fettige und unreine Haut reinigen und danach mit der Creme von seba med für fettige und unreine Haut eincremen. Es hilf auch wenn du zu einer seriösen Kosmetikerin gehst, die die kleinen Pickelchen mit professionellen Geräten entfernen kann. Da musst du allerdings wirklich darauf achten dass sie es kann und sauber arbeitet sonst können unschöne Narben entstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Magic0409,

das Problem hatte ich früher auch mal :( Aber als mir meine Mutter Dan so eine Salbe dagegen gekauft hat War das Problem weck. Die Salbe ist von "Clearasil" Und heißt : "Ultra Akut Pickel Creme" Sie reduziert Pickel auf kleinste Größe in nur 4h. Musst dich bei deinem DM in der nähe umschauen. Die Salbe War meine letzte Rettung :)

LG

L30tg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Hautarzt lass dir ne Akne salbe verschreiben und fertig. Hatte das selbe Problem und habe es so in den Griff bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?