Nervige Freunde was tun hilfe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Frage kommt jetzt zu spät, denn letztendlich hast Du ja Deine beiden Freunde nicht weg gefahren und die Sache ist erledigt.

Durchaus möglich, dass sie jetzt auf Dich sauer sind und Hand aufs Herz, die oben beschriebene Begründung, warum Du sie nicht gefahren hast, ist auch nicht besonders clever gewesen.

Wäre ich an Deiner Stelle gewesen, hätte ich die 45 Minuten und von mir aus auch den Sprit geopfert, denn irgendwann kommst Du in eine ähnliche Lage und bist auf einen Freund angewiesen.

Keiner Deiner beiden Freunde kann übrigens was dafür, dass man Dich mit dem Handy am Steuer erwischt hat, das aber nur am Rande.

Bei einer nachvollziehbaren Begründung, wäre die Sachlage etwas anders gewesen, aber Deine "Gründe" kann ich persönlich eher nicht nachvollziehen...

boncuk067 28.10.2017, 09:22

Bleib du mal in der Uni von 9 bis 19uhr.Hättest du da bock? Außerdem ist das wie gesagt nicht mein offizielles. Beide lenken mich sowieso im Auto ab und lachen ständig. Wenn ich da was verursache bin ich schuld. Ich hab schon beide öfters gefahren, wenn dann nicht so weit. Und das dir mich fahren würden bezweifle ich ganz stark,die würden nur ausreden finden und kein bock sagen. Die haben übrigens net mal ne Führerschein. Und achja sprit opfern? Gebe sicherlich nicht soviel aus. Hab die Zeit gestern zum lernen benutzt und nicht für sowas sinnloses. Die wollten dort einkaufen und habe kein Verständnis für sowas

1
schwarzwaldkarl 28.10.2017, 12:08
@boncuk067

Sagen wir ma so, für die Uni bin ich zu alt, aber nach einem 10-stündigen Arbeitstag, wäre das grundsätzlich für mich nicht das Problem. Würde jetzt auch nicht wegen den Benzinkosten ein großes Theater machen...

Der entscheidende Punkt ist wohl eher, dass die Beiden Dich anscheinend für Taxi-Fahrten ausnutzen, das kommt wohl öfters vor. Dass die Dich dann noch beim Autofahren ablenken, geht natürlich überhaupt nicht... Klar, ist für sie bestimmt wesentlich günstiger, wenn Du sie zum Einkaufen fährst, bevor sie öffentichen Verkehrsmittel benutzen müssen.

Die in Deiner Frage erwähnte Begründung finde ich jedoch nicht besonders toll, das wollte ich Dir mit meiner Antwort sagen.

2

Die sind erwachsen und brauchen kein Freund ausnutzen fürs Taxi spielen.. das ist nicht gut. Sind es aber deine besten Freunde oder sehr sehr gute dann sollte man es schon machen finde es etwas kleinlich wegen den benzingeld rumzujammern Großzügigkeit ist eine Tugend. Aber wir gesagt es müssen schon sehr gute Freunde sein die auch dir schon geholfen haben (egal wie).

boncuk067 28.10.2017, 09:24

Die würden mich ja auch net fahren sobald sie ein Führerschein haben. Die würden direkt kein bock sagen. Und ich bin großzügig genug. Aber manchmal geht es halt nicht, weil ich kaum Freizeit habe. Ausserdem stell dir vor wenn ich ne Unfall baue oder ne Strafe kriege. Dann bin ich schuld und kriege Ärger von meinen Eltern. Beide lenken mich sowieso im Auto ab wenn sie ständig lachen

0
Hatrison 28.10.2017, 09:29
@boncuk067

Ja gut hab falsch gelesen dachte du hättest viel Freizeit und so. Naja musst selbst entscheiden deine Punkte sind auch gut. Würd sie glaub ich auch nicht viel rumfahren. Aber können die nicht iwie anders ans Ziel kommen? Gibt doch öffentliche genug eig.

0

Such dir Freunde an der Uni, die erwachsener sind, dich nicht als Taxi brauchen und wissen wie es ist, wenn man 19Uhr aus der Vorlesung kommt.

Was möchtest Du wissen?