Nervige ADS bei Google-Chrome

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, da die Ads anscheinend nicht von dem Forum ausgeliefert werden müssen sie irgendwo von Deinem Browser selbst kommen. Du solltest also mal unter dem Schraubenschlüsselsymbol > Einstellungen > Erweiterungen nachschauen, ob da irgendetwas verdächtiges auftaucht. Ansonsten bringt vielleicht auch ein Scan mit Ad-Aware oder einem ähnlichen Tool etwas, den Störenfried aufzustöbern und zu entfernen.

Scream92 26.08.2012, 18:16

geil! hab mal n paar unnötige erweiterungen deinstalliert, diue ich eh nie brauche. hat scheinbar funktioniert! Vielen Dank :)

0

Diese Ads kannst du nur blocken, wenn du auch JavaScript deaktivierst. Darüber werden die nämlich realisiert. Oder die schaust dir über die Entwicklertools in Chrome die Seite genau und und definierst ind AdBlock Plus einen eigenen Filter für diese Art von Werbung.

Scream92 26.08.2012, 17:36

das is ja ein dreck... javascript will ich nicht deaktivieren^^ und öhm nen eigenen filter in adblock das krieg ich nich auf die kette :D danke schonmal^^

0
Scream92 26.08.2012, 18:05
@Scream92

ok, also jetzt hab ichs durch eigene filter schonmal geschafft, dass das ad-fenster nicht aufgeht... jetzt ist es nur noch grün und unterstrichen :D

0

Was möchtest Du wissen?