Nervenzusammenbruch bald?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, bei dem Training ist es doch kein Wunder, wenn du ausgelaugt und fertig bist. Du hast ja einen Terminkalender, da bleibt ja nichts übrig mal zur Entspannung oder so. Was treibst du denn für Leistungssport und Kraftraining? Das würde ich erst einmal reduzieren. Besprich das mal mit einem Arzt, was der dazu sagt. Und deine Eltern unterstützen dieses Pensum? Da staune ich aber!

Ja, meine mutter unterstützt mich, jedoch meint sie selber, dass das ein bisschen viel ist und bald eine bremse ziehen will, weil sie kein nervliches wrack zuhause sitzen haben will. Ich mache an Leistungssport Leichtathletik und halt normales krafttraining wie in einem fitnessstudio, halt nur, dass wir so ein Gerät zuhause haben ;)

0
@dakina

Und weniger sport will ich auch nicht machen oder auf sonst was verzichten. Ich wollte nur wissen, ob diese Symptome auf einen Nervenzusammenbruch hinweisen oder ob ich für einen Nervenzusammenbruch besonders gefährdet bin, da ich so viel in der woche zu tun habe.

0

Woher sollen wir das denn wissen^^ Ich hatte einen vor'm Abi, also wenn man Dauerstress hat und eventuell Gefühle unterdrückt, dann kann das passieren.

Du solltest weniger sport machen und dir mindistens einen freien nachmittag in der woche gönnen

sry. das ich dir jetzt keine Antwort auf deine Frage gebe aber... mit 14 in der 10ten Klasse?

das hab ich mich auch gefragt

0
@Bithya85

Ja, mit 14 in der 10ten klasse geht. Ich bin mit 5 eingeschult wurden

0

Was möchtest Du wissen?