Nervenschädigung nach versuchter Blutentnahme?

3 Antworten

hallo,ist ja schon etwas her,aber mir ist grade etwas sehr ähnliches passiert.deshalb die frage,ist das ziehen/der schmerz von alleine wieder weggegangen?wenn ja,wielange hat das gedauert?war deshalb schon beim arzt,der meinte sowas kann monate dauern... :/ danke & gruss

Hallo wuwu12,

also ich war damals auch bei einem Arzt gewesen, der sagte mir auch, das die Arzthelferin wohl die sehnenscheide verletzt hat, das ist die Hülle die um den eigentlich nerv liegt und das kann monate dauern. Also weg ist es leider immernoch nicht, es kribbelt immernoch seitlich am Handgelenk wenn ich über die Haut streiche und leicht drüber gehe, das ist echt ein blödes gefühl, und es ist ja schon fast 1 1/2 Jahre her. Aber ich denke das es immer darauf ankommt, wo man getroffen wurde und wie doll. Also viel Glück, das es bei dir wieder schnell weggeht.

Gruß

0

Ich denke eher die Dame hat den Stauschlauch zu lange Stauschlauch sein lassen ;)

möglich wär es.

deshalb sollte man sich nicht unbedingt von arzthelferinnen pieken lassen.

aber grundsätzlich sind nunmal die Arztherlferinnen dafür zuständig, bei Hausärzten kennen ich keinen Arzt der das selber macht. Bittest du dann beim Arzt wenn du eine Blutabnahme bekommst, es direkt vom Arzt machen zu lassen? und da ist es auch nicht garantiert, das nichts passieren kann.

0

Kribbeln in der rechten Körperhälfte

Hallo,

seit ca. 1 Woche zieht sich auf meiner rechten Seite ein Kribbeln entlang. Nicht durchgängig, nur manchmal. Im Moment kommt es immer, wenn ich meinen Kopf nach unten neige. Dann zieht sich dieses Kribbeln (taube Gefühl) durch den rechten Arm und manchmal über meinen Rücken. Was könnte das sein?

...zur Frage

Brustkorbschmerzen und kribbeln in beiden armen?

Ich hab seit gestern ein stechen in der brust.. Genau in der Mitte vom Brustkorb und habe ein leichtes kribbeln im linken Arm bekommen. Gegen neun hatte meine Mom den Notruf auf meinen Wunsch gerufen und meine Mom und der notarzt meinte das sich bloß ein Nerv entzündet haben könnte.. ich sollte mir eine Wärme Flasche unter den Rücken legen und wenns heute nicht besser wird zum Arzt..War heute bei meinen Hausarzt da es immer noch da war und sie meinte das wenn das kribbeln schlimmer wird das das was anderes sei.. Mittlerweile (18.27 Uhr) kribbelt es auch im anderem arm.. Und wirklich die schmerzen und das kribbeln merke ich nur wenn ich ruhig bin also mich nicht wirklich bewege... Könnte es wirklich nur ein entzündeter Nerv sein?

...zur Frage

Es zieht im ganzen Arm. Sehnenscheidenentzündung?

Hallo :)

Heute im Sportunterricht haben wir Volleyball gespielt. Aufeinmal hat mein Arm total gezogen. Ich hab mir dann nichts bei gedacht und trotzdem weiter gespielt. Jetzt tut es immernoch total weh und es zieht von den Fingern aus, über das Handgelenk und den Oberarm. Könnte das eine Sehnenscheidenentzündung sein? Ich kann heute leider nichtmehr zum Arzt.. Was sollte ich also erstmal machen damit es sich nicht verschlimmert? Danke im Vorraus! :)

...zur Frage

Woran erkennt man einen entzündeten Bluterguss?

Durch doofe Umstände habe ich mir Freitag ein großes Hämatom zugezogen. Laut Ärztin hat auch der Nerv eins mitbekommen, daher das Kribbeln in den Fingern.

Naja, es tut sau weh immer noch und nun wird es immer wärmer.... Die Schwellung zieht mitlerweile fast bis ins Handgelenk....

Woran kann ich erkennen, dass es sich entzündet hat???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?