Nervende Nachbarn: Bin ich zu empfindlich?

6 Antworten

Die Wohnung zeigt komplett zur Sackgasse hin. Diese wird jeden Nachmittag von einer Horde Kinder (so um die zehn) als Spielplatz genutzt. 

Du hast selber geschrieben dass es sich um eine Spielstraße handelt und da wird nun mal gespielt.

Ich kann nur den Tipp geben, das man sich bei einer neuen Wohnung auch die örtlichen Begebenheiten richtig anschaut und sich bei Nachbarn und dem Vormieter erkundigt falls der bei der Besichtigung dabei ist.

MfG

Johnny

Was nervt dich denn da so, das sind doch nur Kinder. Und dann streitest du auch noch mit deiner Frau. Du machst es dir aber wirklich immer schwerer und ihr auch. Hast du denn noch anderen Stress? Andererseits sind die Menschen unterschiedlich - der eine verträgt mehr Lautstärke als der andere. Vielleicht solltet ihr über eine andere Wohngegend nachdenken - bevor auch noch eure Ehe kaputt geht. Dann wird es auch mit dem Bauen nichts mehr. 5 Jahre sind eine lange Zeit.

Nein, sonst habe ich wirklich keinen Stress. Arbeit passt, alles Übrigen auch. Nur dieser ganze Lärm hier setzt mir derart zu, dass ich bspw. länger auf der Arbeit bleibe, um hier erst anzukommen, wenn die Kinder schon wieder drin sind. So um sieben sind die spätestens drin. 

0
@Emesis

Naja, dann zieht doch besser um. Es gibt auch andere schöne Wohnungen.

0

umziehen ist die einzige loesung, wenn euch der laerm so sehr stoert. nicht umsonst sucht man sich vernuenftiger weise eine wohnung auch danach aus, wie die nachbarschaft ist.

Mündliche Zusage zur Gartennutzung?

Hallo ihr Lieben ☺ also ich habe folgendes Problem : Ich habe eine EG Wohnung angemietet. An meiner Wohnung ist direkt eine Terrasse angeschlossen. Von der Terrasse aus geht man 3 Stufen in den Garten, der mir mündlich zugesichert wurde,darf da machen was ich möchte, Blumen pflanzen , Zaun setzen ist lt. Aussage meiner Vermieter mir überlassen. Bis ich abgezäunt habe, dauert noch etwas. Meine Frage hierzu lautet : Muss ich dulden,dass die Nachbarn vom Nebenhaus andauernd durch meinen Garten an meiner Terrasse vorbei zum Vermieter der rechts neben mir wohnt vorbei laufen... Komme mir vor wie im Taubenschlag. Kann doch nicht richtig sein, Oder ? ( Muss noch ergänzend hinzufügen : Ist ein vier Parteienhaus, der Vermieter teilt sich rechts ein großes Stück Garten mit Tor mit seinem Sohn, in der Mitte hat meine Nachbarin ein abgeschlossen Stück und links bin ich denn mit der Terrasse und Garten )

...zur Frage

Balkonsanierung des Nachbar: Muss ich ein Gerüst auf meiner Terrasse erlauben?

Ein Miteigentümer saniert seinen Balkon. Zum einfachen Arbeiten soll auf meiner Terrasse  ein Gerüst aufgestellt werden. Diese Terrasse ist allerdings nur von meiner Wohnung begehbar. D.h. Gerüst von Außen auf meine Terrasse und dann hoch zum Nachbarn.

Als ich letzte Woche nach Hause kam stand das Gerüst bereits auf meiner Terrasse und die

Arbeiten waren im vollen Gange.

...zur Frage

Möchte an der Terrasse meines eigenen Hauses und mit Einverständnis meiner Nachbarn rechts und links eine Treppe in den garten bauen. Amtliche Genehmigung erfo?

Ich möchte an der Terrasse eine Treppe zum garten anbauen, habe mir die Genehmigung meiner Nachbarn rechts und links eingeholt und möchte wissen, ob ich auch noch eine amtliche Genehmigung einholen muss

...zur Frage

Wie wichtig ist euch ein Garten, Terrasse oder Balkon bei der Wohnungssuche?

Ich suche eine Wohnung. Wie wichtig findet ihr es dass sie einen Bereich im Freien hat wie Garten, Terrasse oder Balkon?

...zur Frage

darf man sein teppich im garten anderer ausschütteln?

Hallo, also mein Problem ist folgendes: wir haben eine wohnung mit Balkon und darunter ist unser garten und über uns ist noch ein balkon wo unsere Nachbarn drin wohnen. Ehrlich gesagt, wir sind nicht die besten freunde.. so und jetzt was ich euch fragen wollte: darf man vom Balkon aus sein staubigen Teppich in den garten anderer und sogar in den Balkon anderer ausschütteln? weil der ganze staub landet dann schön auf unseren Blumen oder auch auf unserem Gemüse im Garten.. dürfen die das überhaupt?

...zur Frage

Kinderlärm - Nachbar beschwert sich

Hallo ,

Wir sind letztes Jahr im April in eine 4 Raum Wohnung gezogen, da wir unser zweites Kind bekamen. 4 Wochen später stand unsere Untermieterin am Samstag um 11 vor unserer Tür um sich über unsere Tochter 5 Jahre zubeschweren, das sie zu laut trampelt auf dem Laminat ( habe sie darauf hingewiesen das wir pvc haben), danach kam noch ein Brief von ihr. Darauf habe ich freundlich geantwortet.. Heute stand ihr Mann um 20:55 vor der Tür. Unserer Tochter hatte ihren kitafreund mit Eltern zu Besuch . Sie spielten im Zimmer, wir unterhielten uns im Wohnzimmer ( keine Musik oder so).. Da Baby hat neben an geschlafen, also war es wirklich nicht laut. In der Woche ist sie zwischen 19-19:30 im Bett ..Ich weiß einfach nicht was die Leute wollen, selbst haben sie auch eine Tochter (Ca. 9 Jahre).. Ich ermahne die große oft, das sie nicht trampeln soll ( aber sie hat nun mal einen Plattfußgang :-)) das es mir eigentlich auch leid tut .. An die Ruhezeiten halten wir uns.. Was kann ich denn noch tun ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?