Nervende Lehrer

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

An sich liegt es nicht am Verhalten oder Aussehen des Lehrers, sondern höchstens daran, wie ein Schüler darauf reagiert.

Wenn ein Schüler aufgrund des Aussehens oder des Habitus des Lehrers diesen nicht für voll nimmt und ihm dies signalisiert oder herumfeixt oder sich im Unterricht nicht anstrengt, dann könnte der Lehrer so reagieren, dass er dem Schüler eine schlechtere Note erteilt als dieser aufgrund seines Leistungsvermögens eigentlich erzielen könnte.

Wenn "Verhalten" des Lehrers so gemeint ist, dass er bestimmte Schüler bevorzugt oder andere ungerecht benotet, dann hat das "Verhalten" natürlich einen Einfluss auf die Noten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist sehr weit gefasst.

Ich denke, dass Verhalten und Aussehen einen so großen Einfluss auf die eigenen Noten haben, wie man es selbst zulässt.

So ist es auch mit einem Vorgesetzten bei der Arbeit oder Kunden. Nur das es da nicht um Noten geht.

Es gibt immer und überall Menschen, die einem grundlos Abneigung entgegen bringen oder solche, die einem selbst ohne richtigen Anlass missfallen oder einfach unsympathisch sind.

Lass dich von sowas nicht beeinschränken und versuch einfach dein best mögliches, eigenes, Ding zu machen ohne jemandem ans bein zu pinkeln.

Hoffe das hilft weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zum Aussehen könnt ich wirklich nichts sagen, aber zum Verhalten natürlich. Es geht um den Unterrichtsstil und die Strenge. Strenge Lehrer haben hohe Erwartungen und Maßstäbe, die oft nicht erfüllt werden können, daher auch schlechte Noten. Ob einige Lehrer ihre verlorengegangene Autorität mit schlechten Noten ausgleichen wollen, will ich nicht bestreiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher mit deinem Verhalten.

Wenn du dein Verhalten den Lehrern gegenüber davon abhängig machst, ob er gut aussieht oder nicht, dann ist dir allerdings auch nicht mehr zu helfen..

Lehrer sind nicht dazu da, gut auszusehen, sondern euch was beizubringen. da ist das Aussehen unerheblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, eigentlich nicht.

Aber man kann schon schlechte Noten bekommen, wenn der Lehrer nicht versteht, wie man mit Jugendlichen umgeht...Da kenne ich nämlich einen ganz besonderen Fall aus meiner HTL-Zeit, aber ansonsten dürfte das nicht sein, denn Lehrer müssen deine Leistung beurteilen und nicht ob du hübsch bist oder nicht!

MFG CarolaA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von squallx3
30.10.2012, 08:18

das war eigentlich so gemeint, ob der Lehrer hübsch oder hässlich ist.. Weil wenn man Lehrer hasst undso wirkt sich das total auf die Leistungen aus ,oder ?

0

Eigentlich nicht, der Lehrer muss dir die Noten geben die du auch wirklich verdient hast, er macht sich sonst strafbar, egal wie er aussieht oder sich verhält ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragenundlernen
30.10.2012, 08:44

Da stimme ich dir zu, nur funktioniert das bei der menschlichen Psyche nicht. Aussehen ist das erste Kriterium, das den Menschen in eine Schublade steckt. Dann der Name, ob man es glaubt oder nicht. Schau dir mal die Studie "Kevin ist kein Name, sondern eine Diagnose", an.

0

Was möchtest Du wissen?