Nerven Euch auch manche "Modeworte"?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

diese ganze ghetto sprache. versteh die meist gar nicht und fühle mich wie in einem fremden land.

Wenn ich höre, ein Thema sei "abgefrühstückt" könnte ich multiple Nervenzusammenbrüche bekommen!

Ja - auch blöd...

0
@Heeeschen

Mindestens so doof wie "das haben wir jetzt in trockenen Tüchern" .

0
@soust

Und: Am Wochenende erwarten wir KNACKIG kalte Temperaturen!! (Wo sind meine Herztabletten?)

0

Mich stört unter anderem das Wort "Handy".

Im britischen Slang bezeichnet dieses Wort übrigens ein Instrument, das Frauen viel Freude bereiten kann.

Du nennst einen Handwerker "ein Instrument, dass Frauen Freude bereiten kann"? Verstehe ich nicht ;-)))

0
@Heeeschen

Handwerker heißt in der englischen Sprache: Handy MAN.

(Übrigens vermute ich, daß ein Handwerker unter Umständen durchaus dazu bereit wäre. ;-)))

0
@WolfRichter

Lieber Wolfrichter ;-) Die Amis sagen durchaus nur Handy - den man sparen sie sich :-)) Mit den Briten - den Very British - hab ichs nicht so :-))

0

What? "handy" ist ein Adjektiv und heißt "handlich". Eigentlich gar nicht so schlecht für ein kleines Telefon ohne Schnur. Bloß weil es den Briten nicht zuerst eingefallen ist, ist es kein schlechter Begriff. Richtig doof ist "body bag" für einen kleinen Rucksack, denn dafür gibt es schon eine Bedeutung, nämlich "Leichensack". Dass ein V...tor "Handy" heißt, ist mir neu. Das hätten mir doch meine britischen Freunde verraten...

0
@CrazyDaisy

Als Substantiv ist es ein Slangausdruck.

"Pariser" bezeichnet in der deutschen Sprache ja eigentlich auch den Bewohner der französischen Hauptstadt und wird adjektivisch vollkommen jugendfrei gebraucht.

Einen "Body bag" wollte man mir auch schon andrehen, ich wies aber darauf hin, daß ich mich durchaus gesund fühle. ;-))

0

Erst einmal die verniedlichenden Grüße (tut mir leid, solf): Hallöchen, Hallöle, Grüßle... und son'n Zeug.

Dann alles Pseudo-Englische, was im Deutschen nicht sein muß: Highlights toppen, jemanden briefen, upgedatet sein.

Und die Werbesprache .... brrrr! Will ich gar nicht zitieren!

Oh ja.... die Pseudo-Anglizismen - da könnte man die Liste noch unendlich fortsetzen - bua :-(

0

@soust.. Ich dachte, dass du mich besser kennen würdest! Warum habe ich dies wohl genau bei dieser Frage geschrieben? :-)) Aber Hallo!!!!

0
@solf1

@sölf: "Aber hallöle" - hätte es heissen müssen ;-)

0
@solf1

@solf: Bitte den Herrn untertänigst um Entschuldigung!!!

Dann is' ja gut, Ironischer!!!

0

Chillen z.B. finde ich erst einmal harmlos. Mich nerven auch weniger die vereinzelten Wörter an sich, eher die gehäufte Verwendung und Kombination zu Morse-Gesprächen wie dem mit meinem Neffen (13 Jahre):

Wie war's in London? Total cool Was heißt das, hat es dir gefallen? Yep, war supi Was hast du gemacht? Was man als Touri eben so macht Und wie war das Konzert? Geil, echt total geil

Berufswunsch? Schriftsteller, na dann ...

Wird wohl eine Kurzgeschichte.:-))

0
@cathystraum

Schade, daß mir das in diesem Zusammenhang nicht als Kommentar eingefallen ist ;-))

0

Mir gehts genauso bei dem Wort: chillen... das find ich total schrecklich... Es gibt bestimmt auch noch ne menge andere Worte, spontan fällt mir aber leider keins ein.

Ja - chillen geht überhaupt gar nie nicht :-(

0

Was ich furchtbar finde ist das Wort "abtanzen".

Ja - da sitzt schon ordentlich 80er-Patina drauf ;-)

0

Mein aktuelles "Hasswort" ist aus der IGLU Werbung : 'Schlefi' für Schlemmerfilet. Grausig. Und eine ständige Beleidigung für meine Ohren ist das Türkisch-Assi-Deutsch (da gabs mal 'nen Ausdruck für, der mir gerade nicht einfällt - Erkan und Stefan-mässig)

Chillen ist eines meiner Lieblingsworte ;-)
Aber es gibt schon ein paar andere, die mir auf die Nerven gehen, mir fallen bloss grad keine ein.

Was würden die Engländer auf unsere ganzen Motzereien erwidern?

"Keep schtum!"

Ehrlich, neuestes Wort dort für Schn.auze halten. :-)

Mich nervt das ganze "Neudeutsch"!

Chillen kann ich nicht mehr hören, genauso wie das kP von meiner Tochter. Jedesmal, wenn ich sie etwas frage, bekomme ich immer öfters "kP" von ihr zu hören.

Was möchtest Du wissen?