Nerven eingeklemmt. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eis oder Wärme 

Eis bei akuten, Wärme bei chronischen Schmerzen. ausprobieren muss er schon .

Bewegung Bewegung Bewegung .

Bandscheibenvorfälle (wenn es einer sein sollte) können schlimm ausgehen (wenn es nicht bald besser werden sollte, muss er wohl doch zum Arzt .

Dolo cylöl zum einreiben (aus der Apotheke) ist auch ein gutes Hilfsmittel gegen Verspannungen. 

Chiropraktik hilft ist jedoch auch irre teuer. 

Die Dorn Breuss Therapeuten helfen auch - sind vielleicht noch einen Tick günstiger 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab in die Apotheke und ein Wärmepflaster besorgen. Die Wärme löst den eingeklemmten Nerv. Ansonsten eine heiße Badewanne nehmen. Selbst Hand anlegen ist nicht empfehlenswert, man kann mehr falsch als richtig machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Arzt gehen will er nicht

Sein Pech. Oft reicht nämlich eine einzige Spritze, um das zu beheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClowdyStorm
27.04.2016, 09:07

Habe ich auch gesagt aber er will keine Spritze

0

Ja, genau einfach mal drauf los massieren, ist ja nur der Rücken, am besten direkt auf den Wirblen *roll eyes*. Dann soll er zum Heilpraktiker oder zum Osteopaten gehen, der macht das ohne Spritze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ABC Pflaster oder Wärme Flasche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alternativen? Keine, soll zum Arzt, wovor hat er denn Angst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClowdyStorm
27.04.2016, 09:08

Er sagt er will nicht, sondern erst nach 4 Tagen wenn es nicht besser geworden ist will er zum Arzt

0

Was möchtest Du wissen?