Nervegear in Reallife?

5 Antworten

Prinzipiell würds schon gehen es gibt ja auch schon Prothesen die mit gedanken gesteuert werden können.

Das Thema hierbei ist halt die kosten und der Aufwand.

Ich denke dass die Spieleindustrie erstamal auf VR setzen werden und evtl dann irgendwann einen fließenden wechsel vornehmen sollte es sich als profitabel erweisen.

die frage gibt es zu hauf

könnte entwickelt werden, aber ich denke nicht das es auf dem markt kommt man weiß nicht wie sich das auf das gehirn auswirkt

zumal das mit eine USB verbindung unmöglich wäre am besten bräuchte man eine Kapsel so wie es im Manwha The Legendary Moonlight Sculptor zu sehen ist

Woher ich das weiß:Hobby – 1100+anime/Sono me ni yakitsu O kunda na/Yowai mono mi nikui

Nun wenn man weiter am Neuralink arbeitet könnte da schon was bei rumkommen.

Es ist alles nur ein Kostenfaktor. Die Kosten wurden mal bei The Film Theorists theoretisch aufgenommen. Wenn man daran glaubt, was er sich da ausdenkt, dann kostet es einiges:

https://www.youtube.com/watch?v=X-zPrXJpiAw

Da sitzen schon einige dran... und wieder nochmal die 10.000-fache Menge an Menschen wartet sicherlich sehnlichst auf den Tag, an dem das Ding erfunden wird.

Von Experte iTrafalgarLaw bestätigt

https://www.gutefrage.net/frage/sword-art-online-in-rl

https://www.gutefrage.net/frage/ist-full-dive-technology-moeglich-und-was-brauche-ich-dafuer

https://www.gutefrage.net/frage/glaubt-ihr-das-es-bald-nervgears-gibt

Zu diesen drei Fragen diesbezüglich habe ich bereits Stellung genommen. Ich persönlich denke, dass die Nerv Gear Technologie durchaus realisierbar ist, allerdings viele Faktoren braucht, die wie derzeit noch nicht vervollständigt haben. Unter anderem wären dies eine effektive, zeitnahe und schnelle Vernetzung mit den Sinnen; das gezielte aus großen Entfernungen in seiner gesamten Komplexität bestehende Abfangen aller Gehirnimpulse und die Erforschung weitaus leistungsfähigerer tragbarer Computer, beispielsweise durch Nanotechnologien...

Näheres findest du unter meinen Antworten in den Links.

Woher ich das weiß:Hobby – Schaue in meiner Freizeit gerne viele Anime.

Mir fällt gerade ein das ich noch bei deinen ganzen Antworten mein Senf dazu geben wollte. Naja, iwie kam immer etwas dazwischen :/

1

Was möchtest Du wissen?