nerv durchtrennt

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

keine Angst, in fast allen Fällen wachsen die Nerven wieder zusammen, Du wirst deine Finger auch im schlimmsten Fall normal bewegen können! Gute Besserung. Ernesto

Kannst du ihn denn jetzt bewegen? Es klingt so, als hättest du einen rein sensiblen Nerven erwischt, also einen, der nur zum Fühlen, nicht zum Bewegen da ist. Dann kannst du natürlich weiter alles machen wie bisher. Aber sei vorsichtig, weil du ja keine Schmerzen mehr fühlst und eine Gewebeschädigung u. U. nicht wahrnehmen würdest.

ich hatten vor eine woche nen arbeitsunfall gehabt hab mich stark geschhnitten, der nerv wurde auch getrennt sie musten den ganzen daumen auf schneiden um den nerv zu flicken, bin bin jeden fall gespannt wie sich die lage weiter entwickeln wird

taubheitsgefühl nach schnitt im finger. 2 wochen dauert es schon an. was nun?

ich habe mir vor 2 wochen in den finger zwischen kuppe und beuge geschnitten. nun habe ich ein taubheitsgefühl. wahrscheinlich nerv getrennt. ist sowas gefährlich, muss ich einen arzt aufsuchen? wann geht das wieder weg?

...zur Frage

In den Finger geschnitten. Kann es sein das man einen Nerv oder Sehne getroffen hat?

Hallo, ich habe mich vor 4 tagen mit einem messen in den Fingern geschnitten. Die tage tat es weh hat aber nicht gepochert oder so. Jetzt wo der schnitt zu ist. Kann ich den Finger kaum bewegen das heißt ich kann ihn nicht richtig einknicken ist dann wie eine blockarde.

Außerdem wenn ich trauf tippe oben auf die fingerkuppe, fühlt es sich wie als wäre er eingeschlafen. Bisschen taub.

Kann es daran liegen das ich ihn die 4 tage sogut wie garnicht bewegt habe? Oder vllt ds ich eine sehne oder Nerv getroffen habe

Bild 1 sieht man den Schnitt.
Bild 2 weiter einknicken geht nicht

Danke 😊

...zur Frage

Finger wird taub nachdem ich mit ihm an einem Zaun hängen geblieben bin- was könnte das sein?

Hallo, (m/15), bin gestern mit dem Fahrrad nach Hause gefahren, auf dem Fußweg, bin aber an einem Zaun hängen geblieben mit meinem kleinen Finger also der Zaun ist mir in den Zwischenraum zwischen kleiner Finger und Ringfinger (rechte Hand) gebrettert, danach tat das weh und war auch um die Stelle kurz taub. Seit vorhin bemerke, ich, dass es immer mal wieder kurz taub wird, ich kann alles bewegen, aber fühlt sich halt bisschen komisch ein.

Könnte da vielleicht ein Nerv eingeklemmt sein oder gequetscht worden sein? Müsste man da zum Arzt?

LG

...zur Frage

Fingerkuppe taub, was kann das sein?

Meine Fingerkuppe fühlt sich seit 5 Tagen taub bzw. wie eingschlafen an. Folgendes ist passiert: Hab mit meinen Zeigefinger eine Zeit lang fest auf eine scharfe Kante gedrückt, danach tat mir der Finger weh, stellte sich aber schnell wieder ein, nur seitdem fühlt sie mein finger(nur hinterm Fingernagel) wie eingeschlafen an. Sonst kann ich den Finger ganz normal bewegen. Kann das sein das ich mir einen Nerv verletzt habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?