NERF-Waffen, Kinderkram?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey

Ich habe auch ne Zeitlang mit einem kongurenten von "nerf" gespielt doch ich merke einfach das dies nur vorrübergehend ist... ( jetzt find ich die auch doof und werde nicht mehr über ebay kleinanzeigen los )

jetzt habe ich einfach so zum test eine Softair ab 14 gekauft um mal zu sehen ob solche waffen "mein ding" sind und ich muss sagen die softair schießt erstens sehr viel weiter und ist auch hochwertiger als diese ( sry der ausdruck ) Kinderka**e. also wenn waffenfreund zum spielen dann lieber softair ( meiner meinung nach)

Ich hoffe ich konnte dich von meiner Meinung "überzeugen" und dir evt lieber ne softair für den anfang anderehn :D:D:D

LG CKaths

Blechdosenesser 17.10.2012, 17:11

ich habe auch softairs, aber nicht sehr hochwertige. in der schweiz sind die im freien handel verboten. die gibts offiziell nur teuer im internet, wenn man eine Lizenz hat. Nerf gibts dafür überall. ich mag sie einfach, weil ich im zimmer rumballern kann, ohne etwas kaputt zu machen.

0
ckaths 17.10.2012, 17:24
@Blechdosenesser

naja in deutschland sind softairs in der öffentlichkeit ja auch verboten ...

softairsektor.de

das ist evt eine möglichkeit sich das aus germany senden zu lassen und das auchnoch nicht soooooo teuer...

aber wenn ich dich immernoch niht überzeugen kann ;););) dann will ich dich auch zu nichts zwingen... nur mach lieber nicht den gleichen fehler wie ich und kaufe dir dierekt zu viele auf einmal sondern kauf dir eine für c.a. 30 € oder so und warte dann 2 monate ob du sie dann immernoch magst ... und vorallem wenn du dann eine zweite oder dritte kaufst denk lieber nochmal nach ob du sie jetzt nur haben wilst weil sie toll aussieht und weil sie neu ist oder so .... Diese Fehler habe ich nähmlich ALLE gemacht .... ;) und jetzt sitz ich auf denen fest :D

1

Wenn man die Nerfblaster moddet und mit stärkeren Federn versieht ist die Reichweite und Genauigkeit erheblich besser. Auch hat Nerf in Amerika die neue Linie Rival, die von Haus aus stärker ist und keine Darts sonder Bälle verschiesst.

Softair ist halt immer gleich so Waffenähnlich. Mir geht es eher um den Spass miteinander zu spielen, da möchte ich nicht, dass irgendjemand das mit Waffen verwechselt. Da ist mir eine bunte Nerf allemal lieber. Da nichts kaputt geht ist es auch (fast) überall spielbar und auch mit jüngeren Kollegen kein Problem. Billig ist es auch noch.

Mehr zum Thema gibts auf unserem Blog:
http://www.baerundfux.ch/ist-nerf-gefaehrlich-ab-welchem-alter-darf-man-nerf-spielen/

Letzen endes musst du selber entscheiden ob du die Teile cool findest und dein Geld dafür ausgeben willst. Die Zielgruppe sind allerdings doch eher 12 Jährige... Aber da es auch Menschen gibt die mit 25 noch Pokemon spielen...warum nicht mit 16 Nerf

Was möchtest Du wissen?