Neonlichter illegal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Welche Beleuchtungen erlaubt sind, ist in der StVZO aufgeführt. Über Neonlichter am Fahrzeugrumpf steht dort nichts, also sind die nicht erlaubt. Und zwar unabhängig davon, welches Leuchtmittel verwendet wird, und, ob das Auto steht oder der Motor aus ist.

Alle anderslautenden Antworten, die du hier bekommen hast, sind falsch.

Warum sie verboten sind? Der Gesetzgeber argumentiert, dass das diffuse Licht, das von der Strasse reflektiert wird, andere Verkehrsteilnehmer irritieren könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Dingen sind nicht immer direkt Klar warum diese Verboten sind aber es hat den Grund, weil diese Blenden könnten und auch die anderen Autofahrer irritieren könnten. Das als Begrenzungslicht gesehen werden oder auch als Warnsignal gesehen werden könnte.

Klar könnte man sagen das sieht man doch oder ist klar das es nicht so ist, aber der Gesetzgeber sieht es so. Es ist ja nicht Verboten das im Stand anzuhaben oder am Fahrzeug zuhaben, sollte nur nicht während der Fahrt sein und sollte Separat geschaltet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
24.01.2016, 12:15

Es ist ja nicht Verboten das im Stand anzuhaben oder am Fahrzeug zuhaben...

Doch, ist es.

0

Ja. Zumindest darf man das Fahrzeug nicht in Betrieb nehmen, wenn der Motor aus ist dürfen LEDs aller art an sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
24.01.2016, 12:17

Was sind LEDs aller art?

Es gibt keine Unterscheidung, ob etwas erlaubt ist, abhängig davon, ob der Motor läuft oder nicht.

Entweder ist etwas erlaubt, oder nicht.

0

Sie irritieren andere Fahrer und sind zu grell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?