Neonfische sterben nacheiander weg! HILFE

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Algenmittel sind das letzte was man nehmen sollte, denn damit steigen sofort die Amoniak und Nitritwerte ab, weil das Wasser nun total voller abgestorbenen Algen besteht. Wasserwechsel nun jeden Tag ca 25% . 30 % , denn die Hälfte hast du ja schon entnommen. In Zukunft Finger weg von solchen Mitteln. Ich bin mir auch nicht sicher, ob solche Mittel nicht auch die nützlichen Aeroben Bakterien im Filter angreifen, denn dann hast du ein richtiges Problem . Reinige deinen Filter mit pasender Temp in einem Aquariumeimer, aber keine Vollreinigung, sondern nur groß.

Warum kannst du die Wasserwerte jetzt nicht messen ?

Gruß Wolf

Wenn sie seit Heute wegsterben dann könnte es wirklich an diesem Algen-Gerät liegen. Nimm es doch mal wieder raus ( falls möglich ) und schau was passiert.

LG Cyberlion

Was möchtest Du wissen?