Neonazis Ziele?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Problem ist, dass es keine homogene Masse Neonazis gibt und somit auch keine homogene Zielsetzung der Neonazis.

Repräsentativ für die Neonazis dürfte am ehesten die NPD sein, Du kannst Dich also deren Wahlprogramm entlanghangeln, was gerade Thema bei den Neonazis ist, weil die NPD ihre Kundschaft über das Wahlprogramm halten will bzw. neue zu gewinnen beabsichtigt, so dass insoweit in gewissem Maße eine Zielkonsistenz herrscht.

Bei internationaler Betrachtung sind insbesondere die Ziele der amerikanischen Neonazis für Deinen Aufsatz zu analysieren, also die der einschlägigen Bruderschaften und Agro-Grüppchen.

Im Ergebnis sind es faschistische und rassistische Ziele:

Faschistische Ziele:

  • Totalitäre Regimstrukturen,
  • Entdemokratisierung
  • Gehorsam
  • Militarismus
  • Gehorsam statt Freiheit

Rassistische Ziele

  • Privilegierung einer Gruppe, selektiert nach äußeren Merkmalen (Hauptfarbe) oder Abstammungskriterien
  • Entrechtung nichtprivilegierter Gruppen bis hin zum Völkermord
  • Ideologische Trennung der privilegierten Gruppen von den nicht privilegierten Gruppen.

Mir fällt gerade auf, dass so ziemlich alles auch auf bestimmte Ausprägungen des Kommunismus passt mit Ausnahme des Rassismus, der durch eine Privilegierung der Arbeiterklassen ersetzt wird, insofern nicht ganz so selektiv und brutal (die Verbrechen Stalins trugen auch nationalistische Züge).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lässt sich ganz einfach beantworten. Der Sinn, der hinter dem Neonazidasein steckt ist schlicht und einfach das finden eines Sündenbockes.

Gerade jetzt bei der Flüchtlingskrise denken viele dieser Menschen, dass die Ausländer und Flüchtlinge schuld sind, dass manche Sachen in Deutschland so viel schlechter laufen. Manche von ihnen kriegen ihr eigenes Leben nicht auf die Reihe und suchen deswegen Ausreden.

Nehmen wir als Beispiel dass es hier keine Ausländer mehr geben würde, es aber trotzdem nicht so gut läuft, wobei man das hier in DL garnicht sagen kann, denn dann könnten wir hier nicht einmal schreiben, dann würden höchstwahrscheinlich behinderte und kranke Personen als Sündenbock herhalten müssen.

Sinn und Zweck einer solchen Ideologie ist, die Angst und den Zweifel anderer für seine eigenen Zwecke Auszunutzen. So wurde zum Beispiel das Judentum zum Hauptfeind des Deutschen Reiches erklärt und das Volk gegen diese Gruppe aufgehetzt und Militarisiert. Meiner Meinung nach total sinnlos, wenn man bedenkt, dass alle zuvor friedlich zusammen gelebt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du dir sicher, dass du wirklich..... gaaaanz bestimmt, absolut gar nichts dazu im Internet findest?!?! Ganz, ganz sicher???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht verzagen Wiki fragen!

Onkel Google hat zudem keine Schulferien, vergiß das nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du findest nichts über neonazis?....ey, das internet gibt info-material für mehrere buchbänder....wo suchst du? in einem telefonbuch?..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da findest du nichts drüber ? Was weißt du denn schon darüber ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?