Neon stirbt

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Neons sind leider sehr, sehr empfindliche Aquariumtiere und werden leider viel zu oft als "Anfängerfische" empfohlen obwohl sie eigentlich eher was für Vollprofis wären.Ich würde es einfach darauf beruhen lassen, solange es nur ein Neon ist

tetra13 20.06.2011, 20:57

danke für den Stern

0

Nein, der ist nicht verhungert, schlicht dessen Lebensuhr ist abgelaufen und man muss wissen, in der Natur verdirbt nichts. Was da aufgibt sichert anderes Leben.

hä? er wird rumgewirbelt, dann stellst du fest sein bauch ist aufgerissen und du frägst dich ob er verhungert ist

Er hat sich bestimmt verletzt

hatte auch mal ein aquarium und die anderen fische knabberten immer gerne mal an unseren neons rum ist nicht der letzte der stirbt.

lg

ist der bauch wirklich angefressen oder ist er eingefallen?

Lakisha18 15.06.2011, 23:00

BIn mir nichr sicher, kann leider das foto nicht hochladen. Kann aber auch eingefallen sein.

0
Panzerwels91 15.06.2011, 23:08
@Lakisha18

solange es nur der eine bleibt würde ich mir keine sorgen machen, so und jetzt kann ich hier nix sagen aber hört sich an als wäre er aus nen natürlichen tot gestorben eindeutig ists aber nicht!

0

Was möchtest Du wissen?