Nennt ein Arzt das linke und rechte Auge links?

8 Antworten

Es wird immer aus Sicht des Patienten bezeichnet. Es hat aber schon fatale Verwechslungen gegeben, so dass versehentlich das falsche Bein amputiert wurde.

wird immer aus der betroffenensicht bezeichnet: also in "fahrtrichtung" nach vorn. beispiel: der"rechte großzeh" ist die große zehe am rechten fuß des patienten obwohl sie da LINKS am fuß sitzt.

Die Organe werden aus deiner Sicht des Patienten bezeichnet. Es ist also auch für den Mediziner dein linkes Auge.

Was möchtest Du wissen?