Nenne Vögel, bei denen das Männchen farbiger ist als das Weibchen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Fasan,Dompfaff,Gimpel,Pfau,Ente,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre deutlich einfacher, wenn man nur die Arten aufzählt, bei denen das Weibchen farbiger ist als das Männchen. In Deutschland sind die meisten entweder gleich gefärbt, oder das Männchen ist bunter und schöner. Hin und wieder gibt es Unterschiede in der Größe. Bei Greifvögeln ist das Weibchen manchmal größer. Aber das war ja nicht deine Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei sehr vielen Vögeln der Fall. In den meisten Stadtparks schwimmt mindestens eine Sorte davon auf dem Teich herum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst Du nur Vögel wissen die in Deutschland vorkommen oder auch tropische Arten bzw. Vögel aus aller Welt? In Deutschland ist das z.B. bei folgenden Tieren der Fall: Buchfink, Stockente, Jagdfasan, Mandarinente, Rebhuhn, Birkhuhn, Auerhuhn, Gimpel/ Dompfaff, Stieglitz/ Distelfink. In den Tropen wären das z.B. Indischer Pfau, Quetzal/Göttervogel, Leiers Achwanz, Webervögel, Strauswachtel, Anden-Klippenvogel, Argusfasan, und viele andere mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Paradiesvogel, Pfau...im Grunde sind die meisten Vogelmännchen bunter als die Weibchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pfau, Fasan,  Enten, Paradiesvögel, Pirol, Buchfink, Dompfaff, 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ziemlich.. alle?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Enten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?