Nenedent für Babys?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist nicht schlimm, wenn sie einen kleinen Klecks von der Kinderzahnpasta schlucken. Das ist auch gar nicht vermeidbar. Allerdings hat unser Zahnarzt empfohlen, nur ein Mal am Tag beim putzen Zahnpasta zu benutzen. 

Worauf du allerdings achten solltest, falls du noch die Vitamin D Tabletten mit Fluorid gibst, dann solltest du Kinderzahnpasta ohne Fluorid nehmen oder Vitamin D Tabletten ohne Fluorid. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sandrakako
27.06.2016, 16:22

Danke für deine Antwort :-) Kannst du mir sagen wo ich eine Zahnpaste kaufen kann wo das nicht drin ist ?

0

Dafür ist diese Zahnpasta ja da! Bis Kinder zuverlässig ausspucken können, soll diese Sorte der Zahnpasta genutzt werden. Es gibt sie mit und ohne Fluorid. Daher darauf achten, ob Du zusätzlich noch Fluorid gibst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?