Nein! Nein! Nein! Er hat sich in mich verliebt....

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst ehrlich zu ihm sein, ihm das sagen und er muss es akzeptieren auch wenn es für ihn hart ist. Wie schon gesagt wurde - Gefühle kann man nicht erzwingen.

ich habe ihm das schon gesagt, aber seitdem ist verklemmt und antwortet seltener. Aber ich glaube ich hätte es auch vorhersehen können wie er reagiert.

aber trotzdem Danke!

0

Dann hat er halt Pech gehabt... vielleicht sucht er ja schon ne andere... sorry wenn ich das sage, aber gibt sicher Männer die so sind.

0

ich weiß, das ist auch kein Problem für mich ich habe wie gesagt keine gefühle für ihn

0

sei immer ehrlich zu ihm und sag ihm dass du ihn nicht liebst aber dass dir die freundschaft sehr wichtig ist:)

Sag ihm, dass die Gefühle nicht für eine Beziehung reichen, du aber mit ihm Freund bleiben willst.

Liebe kann man nicht erzwingen. Freundschaft ist doch besser als nichts. Darüber würde ich mich freuen. Aber die meisten Frauen denken nur außer Beziehungen geht gar nichts mehr. Wenn die vergeben ist, ikst keine Freundschaft möglich.

Was möchtest Du wissen?