Wie kann man die Neigung in % berechnen, nur mit dem Neigungswinkel (Winkelfunktionen)?

2 Antworten

Der Neigungswinkel geht analog zum Steigungswinkel und wird mit Tangens gerechnet. Wenn du die dem Winkel gegenüberliegende Tiefe durch die horizontale Entfernung dividierst, ergibt es einen dezimalen Wert. Das ist der Tangens.

Wenn du ihn mit 100 multiplizierst, hast du die prozentuale Neigung.
Wenn du den Wert mit tan^-1 nachguckst, erhältst du den Neigungswinkel.

Wenn du umgekehrt den Winkel hast, lässt du dir tan anzeigen. Das ist ein dezimaler Wert. Auch hier mal 100 und du hast deine prozentuale Neigung.

Bsp. Neigung = 4%

dann tan @ = 0,04 und mit tan^-1

@ = 2,29°

Was möchtest Du wissen?