Neidisch auf die beste Freundin.

7 Antworten

Ist das wirklich deine beste Freundin? Ich denke als Freundin könnte man schon feinfühliger sein und nicht mit seinen Geschenken prahlen. Das schafft einfach nur Neid. Du musst halt für deine Wüsche sparen, kannst dann aber umso glücklicher darüber sein.

In so einer Situation war ich auch mal. Meine Freundin bzw. die Familie war aus der "höheren Klasse" und ich war auch immer neidisch. Das Ende vom Lied war, das es hinterher zuviel wurde mit der Angeberei, das wir schon lange keine Freunde mehr sind. Diese Leute fallen irgendwann auch mal tief und haben auch nichts und dann wirst du da stehen ;)

Aber wenn ihr weiter Freunde bleiben wollt, dann...such dir andere Sachen, auf die du Stolz bist und das sie nicht hat. Bestimmte Fähigkeiten oder Familienzusammenhalt etc.

Ooooder du gehst mehr arbeiten und holst dir von dem Geld alles, was du willst

Nja, irgendein Weihnachtsgeschenk wirst Du doch auch schon bekommen haben, kann mir nicht vorstellen, daß Du weder zum Geburtstag noch zu Weihnachen je etwas bekommen hast. Viele Menschen haben nun mal nicht das Geld, um oft und viel shoppen zu gehen und müssen damit klar kommen und sei sicher, die würden auch gern, wenn es das Portemonnaie hergäbe...

Zum Thema Organisieren, du könntest ein Sparschwein o. ä. aufstellen und das Jahr über erbitten, daß man Dir statt einer Kleinigkeit lieber etwas in den Spartopf steckt, zu Weihnachten läßt Du Dich dann von der ersparten Summe überraschen und kaufst Dir ein etwas "größeres" Geschenk. Ansonsten bleibt nur noch die Möglichkeit eines Schülerjobs, je nach Alter...

Ohje blöde Situation. Natürlich sollte man dankbar, dass man ein Dach über den Kopf hat, Essen hat und die Heizung funktioniert. Aber ich denke gerade wenn man Teenie ist (geh jetzt mal davon aus, dass du unter 20 bist), will man in der Masse nicht ganz untergehen. Ich kann dich echt verstehen.

Ich würde auch eher nach Sachen suchen auf die du stolz sein kannst und wo du dann sagen kannst: mensch heute war wieder dies und das und das war so toll. Es muss ja nichts materielles sein.

Ansonsten kannst du neben der Schule beim Zeitung austragen zum Beispiel etwas dazu verdienen und dann kannst du auch ab und an mal shoppen gehen. Aber weiß du: Geld ist nicht alles. Dementsprechend auch Shoppen und co nicht.

Wichtig ist, dass du glücklich bist, dass du eine schöne Familie hast die zusammen hält, dass du geliebt wirst und immer jemand hinter dir steht.

Wenn du erwachsen bist kannst du dein eigenes Geld verdienen und dir DInge selber kaufen. Bis dahin musst du mit dem auskommen was du hast.

Was möchtest Du wissen?