Neid und Mißgunst in Deutschland

7 Antworten

Neid und Mißgunst gibt es überall auf der Welt. Wie die Leute euch einschätzen hängt davon ab wie ihr euch gebt und verhaltet. Das kann man von hier aus nur vermuten. Gelangweilte Kids oder missgünstige Geringverdiener, die ihren Frust an fremden Eigentum auslassen, gibt es aber überall. Das ist kein deutsches Problem.

Das halte ich für ein Gerücht. In den Staaten ist man Stolz auf sein Eigentum, und dass hat mit Protzen recht wenig zu tun. Man freut sich auch über das Hab und Gut anderer. In diesem Sinne...

0
@torkattom

Von Protzen habe ich auch kein Wort gesagt. Aber wenn du meinst, dass sich in den Staaten jeder für dich freut und keiner dein wertvolles Auto beschädigen würde, dann ziehe da hin.

0

Wenn ihr die Chance habt, außerhalb von Deutschland euren Wohlstand beizubehalten bzw. zu erweitern, warum nicht. Ich hoffe ihr findet ein Land, wo eure beiden Mercedes, darunter die 6.2 l Maschine, nicht auffallen (weder positiv noch negativ). Ich wünsche euch viel Erfolg.

Neid und Missgunst existieren nicht nur in Deutschland. Du siehst es nur hier, weil du hier lebst und nicht anderswo. Neid und Missgunst gibt es, seid es Menschen gibt. Das findest du ebenso in der Bibel aufgeschrieben. Du wirst dem nicht entkommen können, nur weil du Deutschland den Rücken kehrst. Du kannst nach China, Afrika, Amerika usw. gehen und wirst überall Menschen begegnen, die glauben, dass die Welt ungerecht sei, weil sie nicht haben, was andere haben. Und statt sich für seine Wünsche einzusetzen und dafür zu arbeiten, klauen sie, machen andere schlecht oder machen anderen das Leben schwer. So ist es auf der ganzen WElt. Sorry, wenn ich dir gerade ein Stück Hoffnung nehme. Aber der Aufwand auszuwandern ist einfach so enorm, dass du wissen solltest, dass dir Neid und Missgunst überall begegnen kann.

Was möchtest Du wissen?