Neid innerhalb der Familie normal?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

In gewisser Weise mag das normal sein -----> und selbst wenn es nur relativ harmloser "Futterneid" ist oder psychischer Neid, den man für sich behält..! 

Bei mir zuhause gab es das aber nicht, ich bin von Natur aus jemand, der über allem Status und allen materiellen Dingen drübersteht und sich nix draus macht.

Studien sind jedoch wie ich finde immer ein Thema für sich & da stellt sich für mich die Frage ob das überhaupt glaubwürdig ist was da zum Besten gegeben wird..!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig dabei ist, wie alt die Geschwister sind. Sind es noch Kinder oder bereits Erwachsene?

Dann kommt es auf den Gegenstand des Streites an. Bei verschieden gelagerten Karrieren muss das keineswegs zu Streit führen.

Auch meine Kinder haben sehr unterschiedliche Wege eingeschlagen. Trotzdem sind sie nicht neidisch, denn jeder hat das gelernt, was er/sie wollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neid gibts bei uns nicht. Wir haben zwar sehr unterschiedliche Aufgaben und Einkommen, aber dafür arbeitet der eine auch 70Std. die Woche, der andre nur 35 ...

Und: Wir verstehen uns innerhalb der Familie alle sehr hervorragend! Da kann man viel besser gönnen als neidisch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?