Neid, Eifersucht?

2 Antworten

Es mag ein schwacher Trost sein, aber du wirst viel besser durchs Leben kommen als dein verwöhnter Bruder.

Denn eigentlich ist es liebloser einem Kind alles durchgehen zu lassen, als ihm Grenzen aufzuzeigen.

So wird dein Bruder viel häufiger anecken und kein Hahn kräht mehr nach ihm und trägt ihm das Frühstück hinter her. Da wird ihm knallhart die Türe gewiesen, die danach zu bleibt.

Du hingegen hast in der Kindheit gelernt, dass du dir nicht ganz alles heraus nehmen darfst und für deinen Platz in der Gemeinschaft auch eine gewisse Anpassung erwartet wird.

Das bringt dich in allen Bereichen besser durchs Leben, sei dies im Beruf, der Partnerschaft oder in Freundschaften.

Vielleicht kannst du dich an diesem Gedanken etwas fest halten.

Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute und suche dir Hilfe wegen deiner Essstörung, denn du bist gold richtig so wie du bist.

ich und mein Bruder

Der Esel nennt sich selbst zuerst.

Dein ganzes Geschwafel ist eine unzumutbare Bleiwüste. Komm wieder mit einem lesbaren Text, und erzähl nicht die Schöpfungsgeschichte komplett.

Onkel ist Vater und Tante ist mutter?

Hallo liebe Gemeinschaft, ich habe eine etwas seltsame frage... Wenn meine Eltern Geschwister sind... Ist mein Vater dann auch mein Onkel,weil er der Bruder meiner Mutter ist? Und ist meine Mutter meine Tante, da sie die Schwester meines Vaters ist? Danke im voraus für die antworten. LG eure katja

...zur Frage

Ich muss zu Freunden meiner Eltern "Tante", "Onkel" sagen...

Hallo,

ich bin Freitag 17 geworden und muss seit ich denken kann zu den Freunden meiner Eltern Tante und Onkel sagen. Früher fand ich es okay, doch mittlerweile nicht mehr, wir sind ja nicht verwandt. Ich sage ja zu meiner älteren Nachbarin auch nicht Oma oder zu der Mutter meiner Freundin Mama...

Das habe ich meinen Eltern gesagt und die sind ausgerastet. Angeblich hat das was mit Respekt zu tun.

Wieso?

...zur Frage

Mein Bruder macht mich schlecht...was tun?

Also meine Eltern sind getrennt und seitdem macht mein Bruder (16) mich (12) voll runter.Egal was ist ich bin schuld,ist was kaputt ich wars ist was weg ich wars.Und meine Mutter kann nichts machen sie sagt es ihm immer wieder manchmal ist es so schlimm das meine Mutter ihn anbrüllen muss und selbst das bringt nichts.Es bedrückt mich seh,dabei macht mir die Trennung schon Probleme.Was kann ich tun?

...zur Frage

Was soll ich tun, soll ich ohne was zu sagen zu meiner Tante oder nicht?

Also meine Eltern sind geschieden(ich bin 14)und ich bin alle 2 wochen bei meinem Vater. In den Pfingstferien würde mein Vater gerne mit mir zu meiner Tante fahren , aber dabei gibt es Probleme weil meine Mutter mir das verbietet weil sie Angst hat das mir dort etwas passiert, sie denkt das der Mann von meiner Tante mir etwas tun könnte aber ich war in den Sommerferien letztes jahr schon mal mit meinem Vater, meinem Bruder , meinen Großeltern und meiner Tante , ihrem Mann und mit ihren Kindern in Östereich. Der mann von meiner Tante war nett und hatt mir nichts gemacht, es war auch nicht so also ob ich geglaubt hatte das er mir was tun könnte. Als ich nach dem Urlaub wieder bei meiner Mutter war war sie sehr sauer weil ich da mitgegangen bin und hat mir deshalb eine Stantpauke gehalte. Deshalb will ich nicht in den Pfingstferien einfach ohne ihr was zu sagen zu meiner Tante fahren aber genauso weiß ich das sie es mir nicht erlauben würde zu ihnen zu fahren. Und dabei war ich noch nie bei meiner Tante auf dem Bauernhof. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll weil ich will auch nicht das meine Mutter sauer auf mich ist aber andererseits will ich zu meiner Tante.

Vieleicht habt ihr ja Ideen was ich machen kann. Danke schon mal im voraus.

LG RennaStroball

...zur Frage

Überbegriff zu Tante/Onkel?

Es gibt ja bei Oma und Opa das Wort Großeltern. Bei Mama und Papa, Eltern. Und was sagt man bei Tante und Onkel? Oder is das so?😂

...zur Frage

Mutter findet Schwester schöner. Wie damit umgehen?

Heyo Leute!
Meine Schwester wohnt jetzt schon eine Weile alleine und immer wenn meine Mutter sie sieht, betont sie, wie hübsch sie sie findet. Meine Schwester ist auch wirklich schön!
Es macht mich trotzdem unglücklich, weil das einzige, was meine Mutter zu meinem Aussehen zu sagen hat ist:
"Du bist fett geworden" oder "du bist auch nicht mehr so schlank wie letztes Jahr" (ja, so hat sie das gesagt, wortwörtlich)
Ich kann mein Aussehen ja nicht ändern und wenn ich meiner Mutter das sage, wird sie mir wahrscheinlich auch Komplimente machen, was sicherlich nett gemeint ist, aber ich kann ihr das dann auch nicht mehr glauben. Wie würdet ihr mit der Situation umgehen? Es macht mich halt immer ziemlich unglücklich.
Danke schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?