Nehmt ihr euer auch Handy mit auf die Toilette?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 7 Abstimmungen

Nein 85%
Ja 14%
Manchmal 0%

8 Antworten

Mein Enkel,19, sitzt immer ca.20 Minuten auf dem Klo, hat sein Handy dabei. Für sein Geschäft würde er höchstens 5 Minuten brauchen, bleibt aber weiterhin sitzen, weil er dort ungestört die neuen Mitteilungen lesen und beantworten kann und sich darauf auch besser konzentrieren kann.

Das Örtchen ist für ihn ein "Ruhepol" , weil ihn da niemand stören kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Niemals.Das hat einen bestimmten Platz im Haus und dort bleibt es liegen.Wer Zeit hat anzurufen,der hat auch Zeit zu warten ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Aber nur zur Sicherheit - der Toilettenschlüssel könnte ja mal abbrechen und dann kann man die Feuerwehr anrufen, die sich mit einer Axt Zutritt in die Wohnung verschaffen kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Nein, mache ich nicht - obwohl es selbst mal Arbeitgeber gab, die dies von mir verlangten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Nein, aufm Topf lese ich Zeitung ;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Das ist auch komisch. Ich hab das noch nie mitgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jupp ich nehme es auch immer mit 😂 manche lesen Zeitung und manche nehmens Handy mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Nein, aber ich kenne eine, die sich beim Pullern mit mir unterhalten hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?