Nehme zum ersten Mal die Pille, seit jetzt fast 3 Wochen und habe auch durchgehend Periode gehabt?!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

nimm erstmal die pille weiter und mach die pillenpause ganz normal und fang dann wieder an. wenn es im zweiten monat noch genauso stark ist wie im ersten, geh zu deinem gynäkologen und lass dich bezüglich eines pillenwechsels beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

helenenili 29.08.2013, 21:50

ja das hab ich mir auch so gedacht, dann warte ich nochmal bis die pause vorbei ist und die zweite runde anfängt :)

1

Hey also ich selber nehme nicht die Pille aber meine Freundin hatte das gleiche Problem bei ihr war es nichts schlimmes einfach nur anfängliche Probleme durch den plötzlichen Umstieg auf die Pille kann anscheinend ab und zu mal passieren würde aber auf jeden Fall zum Frauenarzt gehen da es bei jedem unterschiedlich sein kann viel Glück und liebe grüße lirthe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal ist das ja nicht Blut, dass aus deinen Adern kommt (oder wo auch auch immer das Blut herkommt, ich bin da immer so durcheinander), das ist abgeschiedenes Blut aus deiner Dingens :))) :D ! Und schlimm wirds nicht sein, nehm ich an, aber lass dich lieber untersuchen. Du hast ja wohl nicht irgendeine Pille bekommen ohne vorher untersucht zu werden oder ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

helenenili 29.08.2013, 01:59

Jaa doch eigentlich schon also ich war beim Frauenarzt und dann wurden mir halt so übliche fragen gestellt auch mit krankheiten in der familie usw. und dann hab ich ne pille bekommen :D

0

Als ich meine Pille des 1.x genommen habe, bekam ich auch Zwischenbltungen..echt nervig..

aber 21 Tage? Des ist krass, geh wirklich am besten zu deinem Frauenarzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Arzt wird dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage das den FA deines Vertrauens! Du wirst untersucht werden müssen! Man kann nicht alle medizinischen Fragen online klären!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?