Nehme zu trotz Sport und gesunder Ernährung?

5 Antworten

Muskeln wiegen grundsätzlich mehr als Fettgewebe. Es ist außerdem auch wichtig nie zu Hungern, da man damit nur einen "Jojo-Effekt" auslöst.

Es dauert außerdem meist ein wenig bis sich der Stoffwechsel umstellt und tatsächlich anfängt Fett zu verbrennen. Das ganze ist allgemein ein ziemlich langer Vorgang.

Ernähre dich weiterhin regelmäßig und ausgewogen und treibe Sport. Dann solltest du damit kein Problem haben.

Wichtig: Schau nicht immer auf Die Wage. Dein Körper muss dir gefallen. Egal was für Zahlen irgendwo stehen. Hör auf sobald es dir gefällt und arbeite nicht aktiv nach Gewicht (Da Muskelgewebe wie gesagt auch mehr wiegt). Wenn du dich wiegst dann vielleicht alle 2 Wochen.

wichtig wäre es noch zu wissen wie lang du dieses Diät/trainingsplan Durchziehst. Wen du das erst seit ein oder zwei wochen machst ist es logisch das du nicht sonderliche Unterschiede erkennst. Dein Körper braucht Zeit seinen Stoffwechsel anzupassen und fängt erst dann ab wirklich abzunehmen insofern du im Kaloriendeffiziet bleibst. Natürlich kann es auch sein das dein KFA aktuell schon nicht so hoch ist und dein Körper eher dazu tendiert Muskelmasse aufzubauen und du daher kein Gewicht abnimmst sondern eher Zunimmst. Ich denk das du nach 3 Monaten schon anfägst zu sehen zu welchen der beiden Fällen du tendierst.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

seit ca. einem Monat oder weniger

0

Jede Woche ein Bild vorm Spiegel machen und man wird die Unterschiede nach paar Wochen sehen, Gewicht ist sehr trügerisch.

Wie viele Kalorien hatte mein Frühstück wohl? ;) Und schaffe ich es in 12 Wochen 10 Kilo abzunehmen?

Ich habe meine Ernährung umgestellt und habe nun in den ersten 4 Wochen schon gute vier Kilogramm abgenommen :) :D Morgens esse ich ziemlich viel (aber gesund ;) ) / Mittags eine normale Portion margeres Fleisch oder Fisch mit Reis oder Nudeln und Gemüse oder Salat und abends meistens nichts oder etwas eiweißhaltiges vor 19 Uhr z.B Magerquark oder ein Steak :D Zudem trinke ich ausschließlich Wasser und ungesüßten Tee und davon so 2-3 Liter. Außerdem mache ich jeden Tag eine Stunde Sport (Ausdauer + Krafttraining)

Ich frage mich wie viel Kalorien wohl in meinem Frühstück stecken ( Bild habe ich angefügt) In dem Naturjoghurt befinden sich Weizenkleie und eine Banane,ein Apfel und etwas ungesüßtes Müsli :)

Kann ich es mit dieser Ernährungsweise schaffen mein Gewicht in den nächsten Wochen noch weiter zu reduzieren?!

Gewicht heute : 80 kg bei einer Größe von 1,82 m (weiblich & 18 Jahre alt)

Ich will meine Ernährung dauerhaft umstellen,sodass ich nie wieder den Jojo-Effekt erleiden muss!! :) Kann ich es schaffen Ende Juni also in gut 3 Monaten so viel abzunehmen,dass ich unter 70 kg wiege?

Entschuldigt bitte den langen Text ;)

Vielen Dank für eure Hilfe!! :)

...zur Frage

Ich fühle mich sehr dick?

Hey,

Seit ein paar Monaten fühle ich mich richtig dick und ich fühle mich so überhaupt nicht mehr wohl. Meine Freunde und meine Familie meinen das das überhaupt nicht stimmt und das ich normal bin aber ich glaube ihnen nicht weil ich meinen bauch, wenn andere da sind immer anspanne. Ich habe mir sogar angewöhnt das ich manchmal Süßigkeiten kaue und dann wieder ausspucke weil ich dann plötzlich doch ein schlechtes Gewissen bekomme und sie nicht runter schlucken will. Das mache ich aber nur selten und nur mit Süßigkeiten. Und ich weiß das das totaler Schrott ist und das andere Leute auf dieser Welt hungern und ich meine Süßigkeiten ausspucke. Ich habe jetzt angefangen so gut wie keinen Zucker mehr zu essen, außer meine kleine Schwester backt was leckeres und dann esse ich schon was davon. Und esse nur noch Vollkorn und Obst und Gemüse so gut es geht. Aber das ist verdammt schwer weil ich eigentlich immer essen will. Ich esse aber noch normale Portionen also morgens mittags und abends also nicht so dass ich hungere oder so. Auch wenn ich abends im BH oder so im Bett sitze und lese denke ich immer das ich dick bin. Wie kann ich denn diese Gedanken das ich zu dick bin weg bekommen?

PS Ich bin w/16j, 1,71m groß und wiege 55kg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?