Nehme seit 2 Wochen immer nur 600 bis 800g ab, ist das ok?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist doch ein guter Wert! Dein Körper braucht für die Umstellung deiner Sport- und Essgewohnheiten eine gewisse Zeit. Durch den Aufbau von Muskeln wirst du auf der Waage mehr Gewicht sehen, aaaaaber: Muskeln haben einen größeren Grundumsatz; d. h. du verbrauchst in Ruhe mehr Kalorien, nur weil du deine Muskulatur aufbaust.

Mach einfach weiter so, die langsame Abnahme mit Ernährungsumstellung und Sport ist die effektivste und nachhaltigste Methode.

kann sein das dein Körper sich an die geringere Ernährung und erhöhten Verbrauch durch Sport gewöhnt hat und den Stoffwechsel runter fährt, da einen Mangel erkennt. Probier es mal mit einem Refeed Day. Hat mir sehr geholfen und insgesamt habe ich 14 Kilo in 2,5 Monaten verloren http://www.zu-hause-trainieren.de/der-refeed-day/

hey;) also 7 Tage die woche ist zu viel kein wunder das du so wenid abnimmst !!! dein körper muss sich auf regenerieren !!! das ist super wichtig für den fettabbau und deine muskeln sonst kann das noch fatal enden! mach "nur" 5 Tage die woche traing du wirst sehen das geht besser auserdem machst du es erst seit drei wochen dein Körper muss darauf erstmal eingestellt werden!!! was auch besonders wichtig ist das du versch, Sportsachen machst also Kraft ausdauer etc. Hoffe habe dir geholfen ... Noch einen schönen Sonntag :)

alle kohlenhydrate weglassen - statt brot morgens joghutr, nüsse und obst dann keine nudeln, reis und kartoffeln. erlaubt ist gemüse, salate, obst, fleisch, fisch, nüsse etc. damit nehme ich 1 kg pro woche ab (ohne sport). natürlich gesüßte getränke und süßes streichen. viel wasser trinken.

CemTz 06.05.2012, 09:42

Das ist die Größste Ka*cke die ich bis jetzt gehört habe !

Joghurt morgens als Frühstück Ersatz macht kein sinn !!!

Morgens kann man Haferflocken essen , Eiweiß von Eiern , Puten Aufschnitt , Roggenbrot ... marger quark .... und vieles mehr halt etwas leichtes ...

Mittags kannse Pute essen Gulasch ist auch sehr eiweiß reich .. reis nudeln auch das muss man aber genau aus rechnen wie viel man brauch ..

Abend halt marger quark ist leicht und man wird satt !!!

zwischen durch sollte man aber auch versuchen ein apfel oder so zu essen

damit regst du dein Stoffwechsel optimal an !!!

Vergiss nicht den JOJO Fact das was du abnimmst kannst du jeder zeit wieder zu dir nehmen man sollte es über einen längeren Zeitraum versuchen damit dein Gewicht standhaft bleibt und sportlich sein !!

0
yelzz 06.05.2012, 09:50
@CemTz

ja genauso ernähre ich mich :) das mit den kohlenhydraten kann niemals gesund sein.

0

Das ist doch völlig okay. Nimm lieber langsam ab und halte dein Gewicht, statt dich nachher mit dem fiesen Jo Jo-Effekt rumplagen zu müssen. ;-)

diese gewichtsreduzierung ist gut, diejenigen die schnell abnehmen möchten machen einen grossen fehler...

Was möchtest Du wissen?