Nehme nicht zu obwohl ich Viel esse?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich war auch immer zu dünn. Hab auch sehr drunter gelitten.

Es gibt nun mal Menschen die verbrennen schnell und andere eben nicht. Die haben dann eher das Problem das sie zu schnell zunehmen.

Allerdings bist du noch mitten in der Pubertät. So das sich das sehr gut danach noch legen kann. Dafür spricht sehr viel bei dir, wenn du wirklich viel isst. 

Wichtig ist es auch nicht nur die Menge sondern die Ausgewogenheit und die Regelmäßigkeit. Selbst ein dünner Mensch kann bei ungesunder Lebensweise krank werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du zunehmen willst, esse regelmäßig und ausgeglichen.
Komm bloß nicht auf die Idee ab heute nur noch Süßigkeiten oder sehr fettige Dinge zu essen. Weil damt tust du dir auf Dauer auch keinen Gefallen. ;)

Du bist 13 und in der Pubertät, das heißt, dein Körper verändert sich grade und da kommt so eine Ungleichheit zwischen Größe und Körpergewicht nunmal vor. Das kann sich aber mit 16 auch ganz schnell wieder ändern. ;)

Zu dem gibt es Menschen, die einfach mehr verbrennen als andere.
Solange du nicht noch 10 Kilo abnehmen solltest, solltest du dir darüber einfach noch keine Gedanken machen, auch wenn das selbstverständlich viel leichter gesagt als getan ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt auch ein bisschen am Wachstum, und genauso an deinem Stoffwechsel. Wenn du ein sehr sportlicher Typ bist und einen guten Stoffwechsel hast, verbrennst  du sehr schnell die zu dir genommene Nahrung.

Jedenfalls sehe ich in deinem Alter keine Möglichkeit, da irgendwie nach zu helfen. Manche Personen haben eine Schilddrüsenunterfunktion,  was sie am zu nehmen hindert. Es lässt sich durch eine Blutabnahme und den Test feststellen, ob das der Fall ist.

Ein kleiner Tipp noch, Teile viele kleinere Mahlzeiten über den Tag auf, so gibst du dem Körper immer wieder Energie, wenn er sie braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist noch am Anfang deiner Entwicklung, warte einfach ab und freu dich, dass du nicht dick wirst und essen kannst soviel du willst ;)

Das war bei mir auch so, hat dann mit 19 ungefähr aufgehört. Ich nehme zwar immer noch langsam zu trotz vielem Essen, aber doch merklich schneller und leichter als noch mit 14 :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also in dem Alter ist es echt schwer zu zunehmen bei den meisten zumindestens wegen der pupertät .. Viel Süßigkeiten fettiges alles was ungesund aber damit tust du deinem Körper nichts gutes warte ab mit 16-18 wirst du normal zunehmen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was isst du denn so alles an einem normalen Tag?

Ich hör das jeden Tag, dass Leute nicht zunehmen, obwohl sie doch soooo viel essen und wenn ich frag, WAS sie denn essen dann meinen sie ein Teller Nudeln und 2 Äpfel.

Es ist doch so simpel: Du hast abhängig von deinem Alter, Gewicht und Größe einen Grundbedarf an Kalorien und zusätzlich einen Arbeitsumsatz durch Sport, Bewegung etc. Zusammengerechnet gibt das dienen Gesamtkalorienbedarf.

Isst du nun weniger als das was du insgesamt verbrauchst, nimmst du ab. isst du mehr nimmst du auch zu. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo" Das kann sich ja sowas von ändern. Frage mal Google nach Martin Zawieja. Der sah in Deinem Alter ungefähr so aus wie Du. Viele Jahre später war er einer der stärksten Männer der Welt. Im Gewichtheben / Schwergewicht. Auch ich habe viele Jahre gebraucht um mein Gewicht aufzubauen. Und war anfangs ebenso unzufrieden und ungeduldig. Du hast halt einen guten Stoffwechsel.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt noch mit dem Stoffwechsel aber wenn du Masse aufbauen willst dann besser so ;)

Kraftsport+Massetraining(viel Gewicht 1-12 Wiederholungen und 4-10 Sätze und noch bei jedem Training A1-A2=Ausführung1 Ausführung2 kannst du beliebig variieren Bsp: heute mache ich 8 Sätze mit jeweils 6 Wiederholungen mit einem Gewicht wo ich die jeweils letzte Wiederholung mit ETWAS mehr Anstrengung machen muss. A1 mache ich Klimmzüge und A2 Bankdrücken.

Was noch zu beachten ist:

1.Vor dem Kraftsport richtig gut Essen.Als Beispiel: Fleisch,Hüttenkäse Fisch und alles andere was Kraft gibt und Proteine besitzt.

2.Nach dem Essen 1 Stunde warten damit der Magen das Essen verdaut hat und das Blut für deine Muskeln zu Verfügung steht.

3.Dann eine Stunde deine Sätze mit A1 A2 und beliebig auch 4 5 oder mehr jenachdem wie viel unterschiedliche Übungen du machen möchtest.

4.Bei jeder Übung Langsam runter die negative Bewegung als runter lässt den Muskel mehr wachsen Bsp: 4 Sekunden runter 4...3...2...1

5.Abwechslung ! Dein Körper sowie deine Muskeln gewöhnen sich nach einem Monat der täglich gleichen Wiederholung an die Übung und hören einfach auf zu wachsen(ist denen zu doof kennen die ja schon) von daher ist auch Kraftsport effektiver als Aussdauersport (solange du kein Marathon Läufer oder Berufsfußballer bist)

6.Dein Körper besitzt eine Körpereigene Symetrie. Das du kannst nicht nur Bizeps trainieren , irgendwann hört er einfach auf zu wachsen weil zum Beispiel die Beine zu klein sind. Bodybuilder sind oft die Ausnahme aber nur wegen des Künstlichen Testosterons (nicht gesund und außerdem empfehle ich dir Kraftsport und kein Bodybuilding).

7.Jetzt kommen wir mal zum Thema essen wodurch du die meiste Zunahme erhältst. Wenn du schnell viel zuhneme willst dann esse alle zweieinhalb Stunden eine Mahlzeit Bsp: ein Minutensteak mit Reis oder Kartoffeln. Wenn du gerade keine Zeit oder auch keine Lust drauf hast dir sowas zu kochen einfach eine Schale mit Haferflocken oder 2 Mozzarella essen.

8.Moringa, BCAA's-Poliquin das sind zwei Nahrungsergenzubgsmittel die dir perfekt helfen zuzunehmen Überlebens wichtig für die Zunahme.

9.Einfach weil es gesund ist Viel trinken: pro 25kg Körpergewicht 1,5-2,0 Liter Wasser.

Das ist alles was mir auf die Schnelle einfällt zum Thema zunehmen.

Ein wenig zu mir noch.... Ich bin jetzt 19 Jahre alt Trainiere seit zweit Jahren und habe seitdem 17 Killo Muskelmasse zugenommen wiege Jetzt 72 bei 1.84 Körpergröße. Mein Wissen habe ich dadurch das ich 2014 in einem Erstklassigen Gym gearbeitet habe.

Ich hoffe das war hilfreich für dich und ich konnte dir helfen. Falls du noch in Zukunft fragen haben solltest schreib sie einfach hier drunter.
Viel Glück und Spaß beim Wachstum! ! :) :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?