Nehme nicht mehr ab? Wieso?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie ist es denn mit deiner Kleidung, wie passt sie?

Da du viel an Muskelmasse zugenommen hast (wie ich vermute), nimmt zwar der Fettanteil ab, aber nicht das Gewicht an sich. Muskeln sind schwerer als Fett. Ich nehme an dass du optisch trotzdem abnimmst.

Falsch ist deshalb vermutlich gar nichts :-) Wenn dir der Sport Spaß macht, warum aufhören? Übertreibe es einfach nicht, 6x wöchentlich ist viel.

huhu

wie findest du, hat sich dein äußeres verändert ?

also ich mein, es ist ja klar, das du Fett verloren und Muskeln aufgebaut hast. Aber was überwiegt ?

wenn du weiter abnehmen möchtest musst du darauf achten, dass du auch weiterhin im kaloriendefizit bleibst... Es scheint mir als hättest du gerade ein Plateau erreicht.

Isst du die gleiche Kalorienmenge wie zum Anfang ? Du musst dir das so vorstellen, wenn du am Anfang beispielsweise ein Kaloriendefizit von sagen wir mal 200-300 kcal hattest, bist du damit mit 8kg weniger Körpergewicht nicht mehr im Defizit sondern eventuell sogar im Überschuss.

Rechne dir mal deine Kalorienbilanz erneut aus, ich würde es dir sogar wöchentlich empfehlen. Du musst dein Defizit immer neu anpassen, denn sobald sich das Körpergewicht verändert, verändert sich auch dein Grund- und Leistungsverbrauch.

Natürlich kann es auch sein, dass du jetzt einfach in diesem Monat so viel Muskeln aufgebaut hast, dass sie Waage eben vällig stagniert, dass kann ich mir aber kaum vorstellen, da man innerhalb 4 Wochen nicht so viel Muskeln aufbauen kann, als das es sich so bemerkbar auf der Waage macht, vorrausgesetzt du hast nach wie vor ein Defizit.

Entscheidend ist der Fettanteil, er dürfte Minimal sein und die Muskelmasse ist schwerer.   Muskel zu verlieren ist nicht erwünscht.


Wie groß bist du und wie viel wiegst du jetzt ?

Wenn du so viel trainierst, verdichtet sich deine Muskelmasse auch.

Vielleicht bist du schon dünn genug und dein Körper will einfach nichts mehr hergeben.

Da Muskeln auch was wiegen, gleicht sich das auch aus.

Fettverlust <-> Muskelaufbau

Du solltest dich nicht allein auf die Zahlen verlassen, sondern auch messen.

Defizit erhöhen?

Was möchtest Du wissen?